wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Ein Baumarkt in NRW nimmt dieses Jahr zum ersten Mal Silvester-Raketen aus d ...
Ein Baumarkt in NRW nimmt dieses Jahr zum ersten Mal Silvester-Raketen aus dem Sortiment.Foto-Quelle: Pixabay

Aus Liebe zu den Tieren: Baumarkt in NRW nimmt Feuerwerk aus dem Sortiment

News Team
Beitrag von News Team

Auch dieses Jahr zu Silvester werden wieder Stimmen für ein Feuerwerks-Verbot laut. Wegen der Gefahren, der Geldverschwendung oder aus Umweltgründen verzichten schon jetzt viele Menschen auf Böller zum Jahreswechsel. Ein Baumarkt in NRW nimmt die Raketen dieses Jahr aus dem Sortiment: Aus Liebe zu den Tieren.

Aus Liebe zu den Tieren

Der Hagebaumarkt in Langenfeld in Nordrhein-Westfalen will mit gutem Beispiel für ein Silvester ohne Feuerwerk voran gehen und nimmt dieses Jahr das erste Mal Böller und Co. aus dem Sortiment. Doch warum verzichtet der Markt auf diese Einnahmen? Die Antwort ist einfach:

Aus Liebe zu den Tieren

Für die Tiere ist Silvester kein Feiertag wie für uns. Die lauten Feuerwerksexplosionen, aufblitzenden Lichter und der beißende Geruch setzen ihnen sehr zu. Die sensiblen Sinnesorgane der tierischen Mitbewohner reagieren extrem auf das Silvesterfeuerwerk, sodass die Tiere in regelrechte Panik versetzt werden.

Die Aktion kommt an

Über Facebook teilte das Geschäft seine Aktion mit. Die Kunden des Hagebaumarkts reagieren überwiegend positiv auf die tierfreundliche Maßnahme. 13.795 Nutzer des sozialen Netzwerks haben den Post mittlerweile mit "Gefällt mir" markiert. Unter dem Foto finden sich auch viele honorierende Kommentare, wie

Ab heute bin ich Fan vom Hagebaumarkt. Hoffentlich macht das Schule. Profit hinten an stellen stattdessen Herz vorne an.

oder

Endlich ein Unternehmen das diesen Wahnsinn nicht mitmacht !!! .Und Danke im Namen aller Tiere , die bei dieser Böllerei wahnsinnig werden

Im Video: In diesen deutschen Städten herrscht an Silvester Böller-Verbot

Rheindorfer Str. 55, 40764 Langenfeld (Rheinland) auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gehts noch blöder? In diesem Baumarkt würde ich hinein Sch.......
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Tiere werden gequält durch körperliche Misshandlung, falsche Haltung. Das dürfte den Tieren mehr schaden als einmal im Jahr die Knallerei. Übrigens ist eine Jagd auch nicht leise. Ich habe auch Tiere und bin zum Jahreswechsel bei ihnen, und sie sind nicht traumatisiert.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Für unsere Tiere und unserem Klima sollte es Grund genug sein, hier mit zu machen. Also ich bin dabei!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren