Neuer Supergott entdeckt!

Beitrag von wize.life-Nutzer

Die neueste wissenschaftlich/philosophische Erkenntnis: Es gibt einen großen Supergott, der selbst alle Universen und sämtliche Untergötter erschaffen hat. Der Gott der Menschen, ich meine den einzigen, allmächtigen, nicht die vielen falschen Götter vor ihm (Zeus, Poseidon, Gottschalk etc.), steht noch unter diese Obergott.

Wir Menschen müssen aber zu unserem eigenen Gott beten, es steht uns nicht zu, den Supergott direkt um Hilfe anzuflehen.

Für die Kirchen bedeutet dies zunächst noch keine besonderen Verpflichtungen, die können weiterhin bei ihren Lehren bleiben. Lediglich die Atheisten müssen sich darauf einstellen, künftig an etwas noch Größeres nicht zu glauben.

Für Agnostiker bleibt alles beim Alten. Die können es weiterhin in Erwägung ziehen, dass es ihn gibt, und falls ja, dass es sie dann entweder interessiert oder eben nicht.

Ich persönlich bin ja mal gespannt, ob nicht irgendwann herauskommt, dass auch dieser Supergott noch nicht die allerhöchste Instanz ist, sondern dass es über dem noch etwas gibt. Zur Zeit allerdings scheint er der wirklich so groß zu sein, dass er noch nicht einmal einen Namen hat. Er ist so gigantisch, dass die menschliche Sprache kein passendes Superlativ hat um ihm gerecht zu werden!

Mehr zum Thema