Kann man sich auf Gott verlassen? - Zum Nachdenken und Schmunzeln
Kann man sich auf Gott verlassen? - Zum Nachdenken und Schmunzeln

Kann man sich auf Gott verlassen? - Zum Nachdenken und Schmunzeln

Beitrag von wize.life-Nutzer

Ein Dorf wird von einem schlimmen Hochwasser heimgesucht.
Ein frommer Mann rettet sich vor dem Wasser in den ersten Stock. Nach einer Stunde kommt ein Boot vorbei. „Steigen Sie ein, wir bringen Sie in Sicherheit“, ruft man ihm zu. „Nein, nein“, erwidert der Mann, „ fahren Sie weiter, Gott wird mich schon retten.“

Das Wasser steigt weiter und der Mann muss auf das Hausdach klettern, um nicht zu ertrinken. Wieder kommt ein Boot vorbei. „Schnell, kommen Sie ins Boot“, hört er einen Mann rufen, „Sie sind in Lebensgefahr.“ „Nein danke, Gott selbst wird mich schon retten, fahren Sie ruhig weiter.“

Das Wasser schwillt immer bedrohlicher an und der Mann findet nur noch auf der Spitze seines Kamins Halt. Da kommt ein Helikopter. Ein Mann wirft ihm eine Strickleiter zu. „Schnell, halten Sie sich fest, wir ziehen Sie herauf.“ Der Mann lehnt dankend ab. „Gott wird mich schon retten.“

Es kommt wie es kommen muss: Der Mann ertrinkt in den Fluten.
Im Himmel steht der Mann vor Gott und beklagt sich bitterlich: „Herr, ich war immer ein gläubiger Mensch, ich habe auf dich vertraut, warum hast du mich so im Stich gelassen?“

Gott antwortet ihm: „Ich verstehe dich nicht. Ich habe dir zwei Boote und einen Hubschrauber vorbeigeschickt. Mehr konnte ich nicht für dich tun. Du hättest nur einsteigen müssen.

(Quelle: Unbekannt)

Mehr zum Thema