wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Irische Segenswünsche

Irische Segenswünsche

22.03.2014, 11:01 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Am Mittwoch wurde ein Nachbar beerdigt. In der Kirche bekamen wir ein Notenblatt . Dieses Lied steht noch nicht im evangelischen Gesangbuch. Weil es mir so gefällt, möchte ich es mit euch teilen.
Besonders schenke ich es meinen Enkelinen Nora, Stephanie und Annika.

Möge die Strasse uns zusammenführen, und der Wind in deinem Rücken sein.
Sanft falle Regen auf deine Felder, und warm auf dein Gesicht der Sonnenschein.
Refrain: Und bis wir uns wiedersehen halte Gott dich fest in seiner Hand.
und bis wir uns wiedersehen halte Gott dich fest in seiner Hand.

Führe die Strasse, die du gehst - immer nur zu deinem Ziel bergab.
wenn es kühl wird, wärmende Gedanken und den vollen Mond in dunkler Nacht.
Refrain:

Hab unterm Kopf ein weiches Kissen, habe Kleidung und das täglich Brot
sei über viele Jahre glücklich und Gott bewahre dich vor aller Not.
Refrain:

Bis wir uns mal wiedersehen, hoffe ich das Gott dich nicht verlässt.
er halte dich in seinen Händen, doch drücke seine Faust dich nie zu fest.
Refrain:

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren