wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Die Frau, Emanzipation und die Unterwerfung der manipulierten Frau

Die Frau, Emanzipation und die Unterwerfung der manipulierten Frau

09.05.2014, 17:30 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Als am 8. März 1911 durch Initiation von Clara Zetkin der erste Weltfrauentag begangen wurde, stand es um die Rechte der Frau auch in der Tat für heutige Begriffe mehr als schlecht, und der Kampf war berechtigt. Frau der heutigen Zeit, wer sind sie und sind sie wirklich Frei? Emanzipiert sollen Frauen heutzutage sein, selbstbewusst und Dominant stark. Wie einst in der Zeit nach dem Krieg in Saarbrücken die Frauen berge von Trümmern aufsammelten und wieder aufbereiteten.

Vollständigen Artikel Lesen. »»

http://www.mugenko.de/2014/05/die-frau-emanzipation-und-die.html#more

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren