wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Liebe - die Eine!!!!!

Liebe - die Eine!!!!!

16.05.2014, 09:52 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Ich denk es ist an der Zeit die Gedanken mal um dieses Thema kreisen zu lassen. Die Liebe – da gibt es doch nicht nur eine von??????

Ich sage so oft am Tag: „Ich hab Dich lieb“, bin ich ein Monster, dass auf Herzenfang ist??? Oder bin ich zu der einen, großen Liebe überhaupt nicht fähig??? Ist das überhaupt möglich, so oft Liebe zu fühlen??

Ja. Ein dreimal deutliches Ja!

Ich hab einen der dankbarsten Berufe den es gibt. Ich arbeite mit Menschen. Mit Menschen, die das Leben kennen. Und die auch die Liebe kennen. Und ich liebe meinen Beruf . Ich liebe auch all diese Menschen. Jeden einzelnen und jeden auf seine Art. . Ich habe in meinem vorigen Leben all die Kinder geliebt, die man mir anvertraut hat. So wie sie mich geliebt haben.

Ich liebe auch meine Kollegen. Meinen Chef. Ich liebe vor allem und besonders meine Freunde. Meine Familie. Meine Tiere. Da ist so viel Liebe in mir und sie geht und kommt vielfach zurück!
Und ich könnte sie nicht benennen, diese Spielarten der Liebe, die da alle in meinem Herzen rumpurzeln und nach draußen wollen.

Und was ist mit all den Dingen, die auch von so großer Bedeutung für mich sind – Musik, meine Bücher, die Natur, das Wasser, Auto fahren, die Welt beobachten, sich mit Menschen unterhalten, all das mag ich nicht nur, das ist viel mehr für mich. Hab ich auch lieb.

Ist da noch Platz für den Einen, die eine große Liebe???

Ja. Wieder dreimal ja.

Platz ist da. Aber da steht die Angst davor. Dieser Platz war schon mehrmals vergeben. Und jedesmal, wenn der Platz sich leert geht ein Stück meiner Seele mit. Und der Rest schmerzt und heilt lange nicht. Leider hat der Kopf überhaupt keinen Einfluss darauf ob und wie dieser Platz neu vergeben wird.
Ich habe eine kleine Handvoll besonderer Freunde, Freunde, die mir sehr viel bedeuten. Und den einen oder anderen davon hab ich wirklich von Herzen lieb. Ich bin mir nur nicht immer sicher auf welche Art.

Bin ich bereit für die eine große Liebe???

Ich weiß nicht. Da ist wieder die Angst. Ich bin bereit immer wieder von Herzen lieb zu habe. Ich tu das auch sehr gerne. Aber nicht ganz. Nicht umfassend. Weil all die anderen Menschen noch viel mehr Angst haben zu verlieren als ich.
Also geb ich all das, was ich so gerne gebe, hab meine Menschen lieb und freue mich, wenn das auch zurück kommt. Und versuche geduldig zu bleiben. Wenn die große Liebe mich nicht mehr mag hab ich wenigstens all die vielen kleinen Lieben erlebt, die mir jeden Tag begegnen!!!!!!!!!!

Mehr zum Thema

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
In der Tat gibt es sehr viele veschiedene Arten der Liebe. Jede ist auf ihre Weise etwas ganz besonderes.
Wenn man aber das Glück hat, die eine große Liebe zu finden und sie wird einem genommen, dann wird es lange dauern, bis man sich wieder traut, sich zu öffnen und zuzulassen, dass sie Besitz von einem ergreift.
Du hast es sehr schön geschrieben, "wenn der Platz sich leert, geht ein Stück meiner Seele mit"
  • 19.05.2014, 23:58 Uhr
Ja. Und es dauert lange, bis die Seele nicht mehr nach dem verlorenen Teil schreit..... Ist ein bisschen dramatisch ausgedrückt, aber so hab ich das empfunden.....
  • 20.05.2014, 05:19 Uhr
Finde ich gar nicht dramatisch.... ist einfach so... man denkt an all das was man hatte und nun nicht mehr ist, sein kann..
Die Erinnerungen und die Worte NIE WIEDER sind das schlimmmste, wenn man vergessen will oder muss.
  • 20.05.2014, 23:33 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren
Weitere Beiträge von diesem Nutzer