Nächstenliebe

Beitrag von wize.life-Nutzer

Nächstenliebe
_____________♥____________
Ein kleines Mädchen lächelte einen traurigen
Fremden an.
Das führte dazu, dass dieser Mann sich
besser fühlte.
_____________♥___________
Mit dieser Gefühlslage erinnerte er sich
daran, dass er sich bei einem Freund für
dessen
Hilfe nicht bedankt hatte und holte dies
nach.
_____________♥____________
Der Freund freute sich so sehr über diesen
Dank, dass er nach seinem Mittagessen in
seinem Stammrestaurant der Kellnerin ein
sehr gutes Trinkgeld gab.
_____________♥____________
Die Kellnerin bekam zum ersten mal so ein
üppiges Trinkgeld.
_____________♥____________
Als sie nach Hause ging, legte sie dem
Bettler, der immer an der Ecke saß, auch
einen Teil in dessen Hut.
Der Bettler freute sich so sehr darüber und
war so dankbar.
_____________♥____________
Zum ersten Mal seit Tagen konnte er wieder
essen und seit langem sogar bis er satt
wurde.
_____________♥____________
Am Abend ging er gut gelaunt pfeifend
Richtung seiner kleinen Kellerwohnung
Er war so gut gelaunt, dass er einen kleinen
zitternden Welpen mit nach Hause nahm.
_____________♥___________
Das Hündchen war so froh, dass er die
Nacht nicht in der Kälte verbringen musste,
dass er die ganze Nacht um den warmen
Kamin herumhüpfte.
_____________♥____________
Nach Mitternacht gab es ein Feuer in der
Wohnung.
_____________♥____________
Das Hündchen roch es und bellte so laut,
dass zuerst der Mann, dann die ganzen
Bewohner des Hauses wach wurden und
vor dem Feuer flüchten konnten.
_____________♥__________
Und das alles nur, weil ein kleines Mädchen
lächelte!

Das größte Glück sind Begegnungen, die
soviel Sonne in unser Herz tragen, dass alle
Schatten weit hinter uns fallen.

Unterschätze niemals die Macht Deines Handelns. Durch eine kleine Geste kannst du das Leben einer Person ändern. Zum Guten oder zum Bösen. Die Schöpfung setzt uns alle ins Leben des anderen, um uns gegenseitig zu beeinflussen, auf jede Art und Weise. Sieh' das Gute in anderen....

Unbekannt

Mehr zum Thema