wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Er ist bei mir
Er ist bei mirFoto-Quelle: Pixelio.de

Er ist bei mir

Von wize.life-Nutzer - Samstag, 13.09.2014 - 15:33 Uhr

Wer hat die Welt so schön gemacht,

wer hat die Liebe mir ins Herz gesenkt?

Wer hat gemacht, dass heut`die Sonne lacht,

wer hat mir diesen schönen Tag geschenkt?


Wer liess all` diese Bäume blühn,

wer gab mir meiner Seele Ruh`,

wer schuf nur dieses satte Grün,

wer schlug die Tür`nicht vor mir zu?


Wer hat von Krankheit mich befreit,

mir meine Lebenslust zurück gegeben,

wer lenkte mich durch schwere Zeit,

wer lässt mich glücklich leben?


Er war schon immer für mich da,

hat still und sicher mich gelenkt,

war immer liebevoll mir nah,

hat mein Leben mir zurück geschenkt.

Foto: Pixelio.de

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und wer ist für Leid und Elend auf der Welt verantwortlich? Natürlich der "Gott-sei-bei-uns".
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich meine, in der Psychologie nennt man das „regredieren“, das Sich- Zurückversetzen in die seelische Situation eines Kleinkindes. Im Alter von wenigen Jahren braucht man das: eine Mama, einen Papa die einen vor der riesengroßen, übermächtigen Welt beschützen.

Möglicherweise brauchen wir auch als Erwachsene ab und zu dieses „Regredieren“, wenn wir es satt haben immer zu arbeiten und zu kämpfen, vor allem, wenn es nicht so recht erfolgreich vorangeht.

Wer diesen Gemütszustand im Erwachsenenalter öfter braucht, gehört wohl eher nicht zu den selbstbewussten, weltzugewandten Menschen. Er flüchtet sich in die Illusion, es wäre da ein Papa, der über ihn wacht. Das mag hilfreich sein um seine Ängste in den Griff zu kriegen. Aber es ist eine Illusion. Und das Eintauchen in eine Illusion sollte man sich nicht allzu leichtfertig genehmigen. Vor allem sollte man nicht auf diejenigen hören, die diese Illusion als Wahrheit verkaufen wollen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren