Die Wahrheit liegt vor unseren Augen
Die Wahrheit liegt vor unseren AugenFoto-Quelle: eigenes Foto

Workshop Familienaufstellung

Beitrag von wize.life-Nutzer

Gestern hatte ich einen sehr reichen Tag. Wir hatten 10 Aufstellung - alles Geschichten, die das Leben schreibt. Und jede Geschichte wirkt.

Für mich als diejenige, die den jeweiligen Menschen begleitet, heißt das zu jeder Sekunde wachsam und präsent für den anderen zu sein. Doch diese Arbeit läutert mich genauso. Immer und immer wieder auf´s Neue. Jeder gibt und jeder nimmt.

Gerade läuft ein Band mit dem Thema " Warum reden Männer so ungern über ihre Probleme". Es verändert sich gerade - ich hatte gestern 2 Männer in meiner Gruppe. Und sie haben beide nur dabei gewonnen.

Was lerne ich noch mit dieser Arbeit: Raus aus den Schubladen der Klischees. Jeder hat immer eine Chance zu jedem Zeitpunkt verdient. Die Schubladen der Klischees geben Sicherheit und Halt für alle Beteiligten - sicherlich. Doch der, der heraus schlüpfen möchte kann es tun. Und wir sollten spüren, wann es notwendig ist den ersten Spalt zu öffnen.

Euch allen wünsche ich einen ganz entspannten und erholsamen Sonntag!

Herzliche Grüße sendet euch

Caroline Anne Hagel
Yoga Antaryamin