Nur ein Augenblick
Nur ein AugenblickFoto-Quelle: Gisela Peter/www.pixelio.de

Nur ein Augenblick

Beitrag von wize.life-Nutzer

Mein Leben, in diesem Augenblick, die Erfahrung seiner Einzigartigkeit, eine bewusste Wahrnehmung, die sich niemals in dieser Art und Weise wiederholt. Je intensiver ich diesen Augennblick erfahre, umso tiefer mein Erleben meines eigenen, einzigartigen Seins, sowie das Bewusstsein des Lebens in seiner Vielfältigkeit, voller bunter Farben.

Ganz weit öffne ich mein Herz, schaue in mich hinein und fühle, dass ich im Einklang mit allem bin, was mich umgibt. Ich fühle mich, meine Gefühle, meine Gedanken, nehme mit all meinen Sinnen das Säuseln des Windes und das Zwitschern der Vögel wahr. Ganz deutlich wird er mir bewusst, dieser einzigartige Augenblick, den ich so niemals wieder in seiner Einzigartigkeit erleben werde.

Das Jetzt kann ich verändern, doch niemals den Augenblick davor, denn er ist bereits vergangen, auch nicht den Augenblick danach, denn noch ist er nicht. Einzig den Augenblick, in dem ich mich jetzt befinde, kann ich nach meinen Wünschen gestalten. Ich lasse mich führen von meiner Intuition, öffne Herz und Seele weit. Wie ich ihn geniesse, diesen meinen Augenblick?

Die Entscheidung liegt alleine bei mir!


Foto: Gisela Peter/www.pixelio.de