wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
140

Zwischen Himmel und Erde - Spirituelle Autobiografie -

Von wize.life-Nutzer - Samstag, 13.06.2015 - 18:07 Uhr

Ich schrieb in einem meiner Themenbeiträge, dass ich gerne Bücher vorstellen möchte, die Menschen vielleicht helfen, über sich, das Leben und den Ereignissen in ihrem Leben nachzudenken. (1. Buch)

Und so suche ich mir Bücher aus, die ich selbst gelesen habe. Es muss sich niemand angesprochen fühlen. Wer für sich einen Weg sucht, wird ihn finden - andere können ihren gewohnten Weg, ohne auf etwas Neugierig zu sein, weitergehen.
.............................

Der Titel des Buches: Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde... von Edith Zeile
http://www.amazon.de/gibt-mehr-Dinge.../3833467622

Sie schreibt sehr anschaulich über ihre Kindheit, den Tiefen ihres Lebens und der Suche nach einer Orientierung. Und ich bin der festen Überzeugung, wenn Menschen nicht nach einem Warum - Wieso - Weshalb fragen, werden sie Stillstand erleben. Sie gehen auf ihrem Lebensweg geradeaus, sehen dabei nicht die Schönheit der Nebenstrassen. Natürlich kann man sagen..., "was ich nicht weiß, macht mich nicht heißt!"

Ich werde daher die Kapitel nennen, damit der Leser weiß, was ihn in diesem Buch erwartet:

Edith Zeile (eine Userin von SB) schreibt leicht verständlich über...

Gesundheit - Diät - Schlaf - Hygiene - Kosmetik - Zeugung un Geburt - Klonen- Künstliche Befruchtung - Abtreibung - Defloration - Homosexualität - Aids - Behinderte - Geisteskrankheiten - Besessenheit - Autismus - Rinderwahnsinn - Krebs - Krebs bei Kindern - Multible Sklerose - Transplantationen - Sterbehilfe - Geistheilung - Seele/Geist/Gehirn - Genie - Märchen - Okkultismus - Adam und Eva - usw.

Ich bitte daher den Leser meiner Zeilen, nicht mit mir darüber zu diskutieren. Ich diskutiere nicht über Dinge zwischen Himmel und Erde.

Ich kann nur ein Menü empfehlen, aber essen muss jeder allein!

14 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eine Allround-Spezialistin also. ist das so wie mit Ranga Yogeshwar der auch alles weiss und davon nichts?
Ach, Loey Taranz, wenn ich Deinen Namen lese, weiß ich, dass eine Stänkerei im Anmarsch ist!

Lass mich einfach in Frieden und siehe auf Dich!
Du machst es Dir wunderbar einfach ich will nicht stänkern, sondern nur darlegen wie einfach man sich die Welt und das Leben macht, wenn man solchen Spezialisten nachläuft.

Aber das ist Deine Sache, doch sollte man auch mal ab und zu eine eigene Meinung und Einstellung haben.
Ich habe immer eine eigene Meinung! Und, wenn ich ein Buch vorstelle, muss sich jeder eine eigene Meinung bilden.

Ich kaufe Bücher aus unterschiedlichen Motiven. Meine Motive sind, nicht zu missionieren, sondern Menschen zu helfen. [f]Daher gebe ich auch keine Meinung ab. Ich liefere nur das Büffet, und jeder nimmt sich das, was er gerne isst![/f]

Ich habe in mehreren Beiträgen geschrieben, dass ich niemals sage, dass ich alles glaube - ich lasse es zu, mir über diese Dinge eine Meinung zu bilden. Die gilt aber immer nur für mich persönlich. Mein Umfeld weiß überhaupt nicht, dass ich mich mit diesen Themen beschäftige, es ist etwas was nur mir gehört.

Und daher lasse ich auch derartige Kommentare an mich gerichtet, nicht zu!

[f]Niemand trifft den Geschmack aller Menschen. Aber Deine Kommentare bringen keinen Sommer und keinen Winter! Suche Dir eine andere Spielwiese[/f]
Du bist ja ausgeprägt charmant.
...und noch etwas: Auch in diesem Themenbereich
gibt es eine Interessengemeinschaft, daher kenne ich Deine Kommentare! Es hat nicht unbedingt etwas mit mir zu tun!
Ich bin halt nicht der esoterische Fan und werde diese Lebensweise auch nie verstehen, das ist mir zu platt und zu einfach.
Ich bin auch kein esoterischer Fan, ich bin ein spiritueller Mensch. Da Du aber den Unterschied nicht kennst, verstehe ich, dass es Dir platt und einfach vorkommt!

Ich will nicht mit Dir streiten, ich hasse Streit. Aber ich mag auch keine platten Meinungen, die einfach in den Raum gestellt werden, noch dazu die Autorin lächerlich machen sollten.
Ja, das bin ich, so kennt und so liebt man mich - auch, wenn Du es anders meinst. Und wenn ich meinen Charme vergesse, dann muss ich mich schon sehr angegriffen fühlen. Weißt Du, Loey Taranz, vielleicht lesen die meisten nur Deine Zeilen und denken, das ist doch nicht schlimm.

Ich habe die Gabe, zwischen den Zeilen zu lesen und ebenso Deine zurückgehaltenen Gedanken zu empfangen.
Jedem das Seine und seinen Traum, aber wenn, dann nur mit richtigen Fachleuten.
Und wer entscheidet, wer ein Fachmann für alle ist? Du?

Dir sollte klar sein, wenn es keine Beweise gibt, gibt es auch keinen Fachmann. Für Gott gibt es auch keinen Beweis. Ist das ein Grund, nicht an ihn zu glauben? Der eine glaubt - ein anderer nicht.
Diese Diskussionen vermeide ich, das bringt soviel wie mit einem Veganer zu diskutieren, ich habe nur im Bekanntenkreis gerade mit Glauben, Esoterik und Spiriualität viel Elend erleben müssen, bis zum Suizid, deswegen bin ich da sehr empfindlich.
Ach, jetzt kommen wieder Einzelschicksale.

Ich kenne auch Menschen, die vor einem Suizid aus Liebeskummer standen. Damit willst Du bewusst die Meinung ausstreuen, dass Menschen, die sich mit Themen zwischen Himmel und Erde beschäftigen einen an der Waffel haben.

Du hast doch den Sand ins Getriebe gestreut, also was soll jetzt die Aufzählung dieser Themen. Leb Du Dein Leben nach dem Motto "5 Pfund Rindfleisch ergeben eine gute Suppe" und bleib einfach diesem Themenbereich fern. Und lasse die Menschen an das glauben oder sich orientieren, was ihnen etwas gibt.
Noch etwas, Loey, such Dir eine andere Energie-Tankstelle, ich habe Dir jetzt genug Energie gegeben. Tanke jetzt Benzin oder Diesel, dann hat jeder noch etwas vom Abend. Ich muss jetzt in Ruhe Fußball gucken.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren