Adventszeit 2015: Wir machen uns gerade die Welt mit Gewalt kaputt
Adventszeit 2015: Wir machen uns gerade die Welt mit Gewalt kaputtFoto-Quelle: By Florian-schäffer (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Adventszeit 2015: Wir machen uns gerade die Welt mit Gewalt kaputt

News Team
Beitrag von News Team

Wir fliegen Luftangriffe auf Syrien aus falsch interpretierter und überzogener Solidarität. Die Anschläge in Paris waren schlimm, aber rechtfertigen sie einen Kriegseinsatz, bei dem auch Zivilbevölkerung sterben wird? Wir geben einem türkischen Diktator Rückendeckung, der eine Eskalation mit Russland heraufbeschwört. Wir verlieren uns ohne Rezepte im Chaos der Flüchtlingskrise. Das riecht doch nach Dreiecksgeschäft: Erdogan bremst die Flüchtlinge und dafür darf er gegen Putin zimmern, was uns ja auch in die Karten spielt. Kurzum: Wir sind gerade dabei, uns die Welt kaputt zu machen. Warum passiert das alles? Oder war es immer schon so schlimm bestellt, bloß jetzt erwischt es auch uns?

Wie wird es weitergehen? Was glaubt ihr?
Mehr zum Thema