Wer sind wir?

Beitrag von wize.life-Nutzer

Stellt Euch vor, Ihr wärt sehr, sehr mächtig, hättet Schöpferkraft und Euch wäre langweilig!

Ihr rührt ein paar Komponenten zusammen und erschafft Euch eine kleine Spielzeugwelt. Da hinein setzt Ihr Lebewesen, die ihr selbst Euch ausgedacht habt. Zuerst ganz einfache, dann immer kompliziertere, bis diese eine gewisse Intelligenz besitzen!

Dann beobachtet Ihr diese Geschöpfe, die Euch gehören. Ihr könntet sie mit einem Wischer alle wieder töten, aber dazu habt Ihr sie ja nicht erschaffen!

Obwohl Ihr Euch diesen Wesen nicht zeigt, verlangt Ihr doch Gehorsam und Huldigung! Zwar sehen die Wesen Euch nicht, aber ihr seid trotzdem eifersüchtig, wenn die an etwas anderem Gefallen finden, als an Euch! Ihr zürnt und tobt, und Ihr bestimmt, dass alle diese Wesen, die nicht an Euch glauben, ewig leiden sollen, während diejenigen, die trotz allen Grundes an Euch zu zweifeln wider besseres Wissen glauben, großartig belohnt werden!

Ihr wärt in der Tat ein riesiger Vollidiot, wenn Ihr so einen Unsinn verzapfen würdet und lebendige Wesen auf diese Weise verarschen und quälen würdet! Ihr hättet nicht das moralische Recht, solche Spielchen zu treiben!

Aber genau so etwas wollen uns die Dummreligionen weismachen, die immer noch viele naive Menschlein beherrschen!

Wer an so einen infantil-verrückten Schöpfergott glaubt, und dabei sein eigenes Leben verschwendet hat selbst schuld!