Grundzüge der Kausalität

Beitrag von wize.life-Nutzer

Grundzüge der Kausalität

Einleitung

Das griechische Wort für Ursache ‚aitia‘ stammt aus dem Bereich des Handelns und ist ein ursprünglich moralischer Begriff, der auch mit Schuld übersetzt wird.

So findet sich bei Anaximander folgendes Zitat:
‚Woraus aber die Dinge ihre Entstehung haben, darin findet auch ihr Untergang statt, gemäß der Schuldigkeit. Denn sie leisen einander Sühne und Buße für ihre Ungerechtigkeit gemäß der Verordnung der Zeit‘.
weiterlesen:
http://diskurs123.blogspot.de/2016/0...eitung.html