Astrologie - Wahn oder Wahrheit?
Astrologie - Wahn oder Wahrheit?Foto-Quelle: Eigener Bestand

Astrologie - Wahn oder Wahrheit?

Beitrag von wize.life-Nutzer

Ist die Astrologie die ungeliebte Schwester der Astronomie?

"Astrologie, Astronomie -- kennen Sie den Unterschied? Vielen Menschen scheint ersterer Begriff, so sie die beiden überhaupt auseinander halten können, viel geläufiger zu sein. Jeder zweite Deutsche glaubt jedenfalls, dass an der Astrologie "etwas dran" sei, und ungefähr 15% sind überzeugt, dass astrologische Voraussagen auch fast immer einträfen (Colin Goldner, Die Psycho-Szene).

Andererseits haben aber unzählige Experimente und Statistiken gezeigt, dass die Planeten und die Sonne keinerlei Einfluss auf Charaktereigenschaften von Menschen haben. Aber welchen Anspruch erhebt die Astrologie wirklich, und wie funktioniert sie eigentlich? Wie entsteht ein Horoskop überhaupt, und wieso scheinen die Interpretationen von Horoskopen auf den ersten Blick sehr zutreffend zu sein?

Die meisten "modernen" Astrologen/innen sind Vertreter der sogenannten "psychologischen Astrologie" und lehnen Zeitungshoroskope und präzise Voraussagen ab. Sie sehen sich vielmehr als Therapeuten, denn als Wahrsager. Doch kann man der "psychologischen Astrologie" vertrauen, oder verstricken sich die Astrologen dabei nur in eine Apologetik, ähnlich wie die meisten Kleriker?"
(Quelle: YouTube)