Die nordfriesische Hallig Langeneß während des Orkans „Xaver“ im Dezember 20 ...
Die nordfriesische Hallig Langeneß während des Orkans „Xaver“ im Dezember 2013Foto-Quelle: Photo

Die Philosophie des Abwartens

Beitrag von wize.life-Nutzer

Die Bewohner auf ihrer kleinen Hallig. Es lebten auf einer kleinen Hallig in der Nordsee eine Familie mit 8 Personen, 20 Schafen und einer Kuh. Es kam eines Tages eine Flutwelle und überflutete einen Teil der kleinen Hallig. Da nichts weiter Passierte, dachten die Bewohner erst einmal abzuwarten, da sich nichts weiter tat, es ging ja alles gut. Ein paar Tage später rollte die nächste Welle heran noch größer als die erste und als sie ablief fehlten plötzlich 2 Schafe. Da dachten die Bewohner wir müssten wir vielleicht gegen die Flut etwas tun, so schlimm ist es ja nicht, es fehlen nur 2 Schafe. Tage später rollte die dritte Welle heran und überflutete die ganze Hallig, alle Menschen und Tiere wurden mitgerissen, der letzte Gedanke der Hallig Bewohner bevor sie mit Mann und Maus ertranken: wir hätten doch was tuen sollen.

20148 Hamburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema