wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Philosophia!

Beitrag von wize.life-Nutzer

Philosophia!,
Mutter der Wissenschaften,
Geistes-, Natur- und Grenzwissenschaften!

Wir kamen im staubigen Pilgerkleide,
Vom Tagwerk erchöpft von der Weide,
Von Konsultationen und Konferenzen,
Wo alle reden und alle glänzen,
In unseren Ohren noch Fußballgebrüll
Von Weisen und Toren,
Um an deiner Brust zu liegen
Und die Milch der Weisheit zu trinken.

Wie kannst du uns so betrügen,
Du, die Einzige, die uns versprach,
Den Sinn des Seins zu enthüllen!
Du wolltest doch unseren Hunger stillen!
Und nun ...?! Du nimmst uns beiseite
Und zeigst uns die leeren Brüste,
Ersatzmilch mit Pestiziden,
Hippgläschen mit Nitrofen
Und dem Duft der Prärie -
Damit wir das Essen vergessen ???

Ach, früher, in uralten Zeiten
Sprachst du anders zu uns.
Vom Mund zum Ohr gingen die Worte.
Und man lauschte und schwieg
Und hörte nach außen und innen,
Und manchmal begann die Seele zu singen ...

Kann es sein, dass es schwer für dich ist,
Von der Hand zum Auge zu reden,
Wobei dein Lächeln verloren geht
Und dein Blick und der Ton deiner Stimme -
Und unser Herz den gläsernen Text nicht versteht
Und auch nicht unsre Sinne.

Sag uns ein Wort, holde Göttin,
Ein Wort der Weisheit in trüben Stunden,
In denen viele von uns ihre Wunden
Lecken und weinen:

"Eins tut not in Zeiten wie diesen:
Nichts und niemanden auszuschließen
Beim Denken und Fühlen,
Beim Reden und Spielen -

DENN DIE WAHRHEIT IST EINS."


(c) ez, "Lotosblüten für Sai Baba, 2003


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren