wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Dissonanzen

Von wize.life-Nutzer - Dienstag, 22.01.2019 - 09:23 Uhr

In der Musik gibt es gelegentlich Dissonanzen, die dann einen Höhepunkt unterstreichen und sich abheben von der schönen Melodieführung zuvor.

Menschen sind auch Instrumente, manche sind sehr gepflegt, man kann gute Musik machen. Andere sind einfach verstaubt, irgendwo liegen gelassen, die Saiten sind zum Teil zerrissen, was lässt sich da noch an Musik hervorbringen.

Warum seid ihr alle so grausam miteinander.
Ihr trefft euch zu einem Gespräch und ihr trennt euch voneinander, als hättet ihr gerade den anderen erschlagen.
Solche Frechheiten , sogar Pöbeleien fallen immer auf den zurück, der sich dieser Dinge bedient. Ein wirklich starker Mensch geht , denn mit solchen Menschen lässt sich kein irgendwie weiter führendes Gespräch mehr führen.
Wer nicht imstande ist, seine Aggressionen im Zaum zu halten, gehört eigentlich in einen Käfig eingesperrt, d.h. er sperrt sich im Laufe seines Lebens selber in einen Käfig, denn niemand möchte gern in dessen Umgebung sein.

Es ist gut, zu gehen, ohne etwas zu sagen. Diese hohe Kunst beherrschen einige, noch nicht alle. Ich finde es richtig, dass auf einen groben Klotz auch ein grober Keil gehört, denn wenn man solchem Reden keine Grenzen aufzeigt, können sie sehr verletzend sein.

Dennoch, es ist ein altes Gesetz: Wer einen anderen verletzt, fügt sich selber Wunden zu. Das muss nicht sofort sein, aber es hat auf jeden Fall Konsequenzen.

Wenn ich eine Empfehlung aussprechen darf, so diese: Geh freundlich durch das Dickicht von Menschen, du magst stolpern, dich selber verletzen, aber lasse dich nicht verletzen, wähle dann einen anderen Weg. Das Leben ist nicht dazu da, Zeit an der falschen Stelle zu verlieren und Schläge anzunehmen, die eigentlich der Schläger verdient.

KHez

Mehr zum Thema

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Stets entstehen Dissonanzen
Bei der Frage nach dem GANZEN.
Jeder meldet sein Patent
Oder auch sein Sakrament.

Könnte das denn nicht genügen?
Geht es nicht ohne Betrügen?
Ohne Schimpfen, ohne Groll
Weiß ich, was ich glauben soll.

Doch der eine weiß es besser,
Wetzt schon lang sein langes Messer,
Taucht es gierig in dein Blut,
Ach, das tut ihm ja so gut.

Es gibt Menschen, die wie Wanzen,
Leben nur von Dissonanzen.
Lass dich nicht auf solche ein,
Falle nicht auf sie herein,

Lass sie böse Spiele spielen -
Lasse sie das Spiel verlieren -
Gehe deinen Weg allein,
Nur so wirst du glücklich sein.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
S. "Wie seht ihr das?" - Beitrag von FA

Da Herr A. "VIel Lärm um nichts macht" - jeden Tag eine neue Erklärung , was ich falsch verstanden hätte, wie ich ihn beleidigt hätte, dass ich die heilige Philosophie, über die niemand mit ihm hier diskutiert !!!, mit Esoterik durchseuchen würde ...

frage ich mich mittlerweile, was für ein Mensch ich wohl sein muss, dass hier jemand täglich unter meiner "Anwesenheit" so leidet.

Da ich die absolute Freiheit habe, hier zu schreiben - so wie Herr A. die Freiheit hat, alle und alles zu kritisieren - offenbar seine einzige Leidenschaft - werde ich genau das tun, was für mich stimmig ist.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren