Ältere Menschen in der Mediengesellschaft Regionalkonferenz für Schwaben
Ältere Menschen in der Mediengesellschaft Regionalkonferenz für Schwaben

Ältere Menschen in der Mediengesellschaft Regionalkonferenz für Schwaben

Deutscher Evangelischer Frauenbund Bayern

Datum:
Montag, 17. März 2014 in Augsburg

Ort:
Haus Sankt Ulrich
Augsburg Kappelberg 1
86150 Augsburg
Tel. 0821 - 31 52 - 0

Der DEF als ein Kooperationspartner macht auf diese Regionalkonferenz für Oberfranken aufmerksam, auf der die Ev. Arbeitsgemeinschaft zur Förderung von Medienkompetenz (EAM) auch einen Workshop über die richtige Nutzung von facebook anbietet.

Für Bürgerinnen und Bürger, ExpertInnen, Interessierte

Kosten für den ganzen Konferenztag incl. Imbiss 25 Euro, Studierende 10 Euro.

Was will die Konferenz?
Ehrenamtliches Engagement fördern durch Aufklärung und Information durch Medienkompetenz - denn auch in diesem Bereich sind Informations- und Kommunikationstechnologien steigend wichtig.
Seniorinnen und Senioren bei der Nutzung von Computer und Internet unterstützen, da dies auch ein Stück sozialer Teilhabe ist.


Programm
Montag 17. März 2014

Moderation: Claudia Pfeffer M.Sc., FAU
09:15 Uhr
Registrierung und Begrüßungskaffee
10:00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung
Marcel Plechaty M.A.
Institut für Psychogerontologie, FAU
Max Weinkamm
Sozialreferent der Stadt Augsburg
10:20 Uhr
Vortrag mit Diskussion
Alzheimer - Schicksal oder Herausforderung?! Welche Rolle können die neuen Medien dabei übernehmen?
Prof. Dr. Wolf D. Oswald
Forschungsgruppe Prävention & Demenz, FAU
11:15 Uhr
Kurze Pause
11:25 Uhr
Vortrag mit Diskussion
Von der späten Erwerbsarbeit in die nachberuf- liche Lebensphase, und weiter zum engagierten Leben im Alter. Erkenntnisse aus den Sozialwis- senschaften und Rolle der neuen Medien
Prof. Dr. Peter Guggemos
Hochschule der Bundesagentur für Arbeit
12:20 Uhr
Kommunikationspause mit Imbiss
13:30 Uhr
Parallel verlaufende Workshops
1. Pflegende Angehörige und Internet: Fenster zum Hof?
Brigitte Bührlen
WIR! Stiftung pflegender Angehöriger
2. Online ins Museum – Neue Möglichkeiten der Kunstbetrachtung im Internet
Johanna Warko
SeniorenNetz Erlangen (SNE)
3. Facebook ohne Reue
Sabine Jörk M.A.
Evangelische Arbeitsgemeinschaft zur Förderung von Medienkompetenz (EAM)

4. Mobiles Internet mit Tablet nutzen
Kai Piazzi, Simon Volpert B.Sc.
Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiter- bildung der Universität Ulm
5. Der ländliche Raum im Wandel – Perspekti- ven einer zukünftigen Gesundheitsversorgung
Susann Kürbis M.A., Bettina Hofmann Dipl.-Kffr., Stephanie Schmitt-Rüth Dipl.-Kffr. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
6. Seniorbook – Mit einem Klick mitten im Leben?
Thomas Bily
Vorstand Seniorbook AG
15:15 Uhr
Kommunikations- und Kaffeepause
15:45 Uhr
Berichte aus den Workshops
16:15 Uhr
Verabschiedung

Mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.

Nähere Information und Anmeldung über
http://www.geronto.fau.de/forschung/regikon.shtml


http://www.geronto.fau.de/pdfs/RegiK...g_Flyer.pdf

Kappelberg 1, 86150 Augsburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen