wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mikroplastik verseucht Lebensmittel

Mikroplastik verseucht Lebensmittel

10.02.2014, 17:03 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Bislang stand vor allen Dingen der Plastikmüll in den Meeren im Vordergrund des Interesses von Forschern und Umweltschützern. Im Nordatlantik und im Nordpazifik treiben riesige Müllteppiche, drei Viertel des Treibguts, das in Europa an den Strand geschwemmt wird, bestehen bereits heute aus Plastik. Verschiedenen Schätzungen zufolge gelangen zwischen sechs und 26 Millionen Tonnen Kunststoffteile pro Jahr in die Weltmeere. Sie stellen eine tödliche Gefahr für Meerestiere dar.

Weiterlesen

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren