wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Teil 2

20.03.2014, 17:56 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Und man muss zweifelsfrei anerkennen, dieser Plan ist voll und ganz aufgegangen. Getreu dem Motto:

„Der beste Sklave ist immer der, der nicht weiß, dass er einer ist!“

Ich habe hierzu mal ein paar Fragen:

1. Ist es das, was wir wollen?
2. Ist unsere Gleichgültigkeit inzwischen so weit vorangeschritten, dass wir zu uninteressiert und träge, nicht mehr in der Lage sein sollen, für ein Leben in Frieden und Freiheit und sozialer Gerechtigkeit offen und öffentlich einzustehen?
3. Ist uns die tägliche mediale Einheitsberieselung, das Bierchen auf dem Sofa oder ein Fußballspiel im Fernsehen mehr wert, als unsere Menschenrechte und eine sich darauf stützende gerechtere Zukunft für uns und unsere Kinder? Dazu folgende Aussage …

4. Im Wissen des derzeit rasch voranschreitenden Wandels politischer Machtstrategien nach diktatorischem Vorbild, über die Köpfe, den Willen und die Meinung der Völker hinweg und die für uns ALLE damit unstrittig in schon sehr naher Zukunft verbundenen, starken Einschränkungen oder gar Verluste von Frieden, Freiheit, Demokratie, Rechtssicherheit und sozialer Ausgewogenheit, ist es nicht allerhöchste Zeit, den eigenen Schweinehund endlich zu überwinden und mehr zu tun, als sich nur im Internet in verpuffender Weise künstlich aufzuregen und/oder sinnlose Onlinepetitionen zu unterstützen, die von den Machthabern ohnehin nicht gelesen oder besten Falls, nur zu Kenntnis genommen werden?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren