In echt und virtuell: Sonderschau "Religion, Werte, Bildung" auf der didacta ...
In echt und virtuell: Sonderschau "Religion, Werte, Bildung" auf der didacta Stuttgart

In echt und virtuell: Sonderschau "Religion, Werte, Bildung" auf der didacta Stuttgart

Deutscher Evangelischer Frauenbund Bayern

Wie einfach oder wie schwer ist das Sprechen über, das Vermitteln von und bei Religion und Wertefragen eigentlich, ganz aktuell?

Die Fragen werden gestellt und mögliche Antworten gegeben auf der Sonderschau "Religion, Werte, Bildung" auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart.

Gerade auch auf die neuen Medien und Kommunikationsmittel wird der Blick gerichtet. Alles in Echtzeit zum Selber Erleben, zuhören und sprechen - denn die persönliche Begegnung kann durch nichts ersetzt werden.

Fünf Tage spannendes Programm:

http://www.didacta-koeln.de/de/didac...e/index.php

Didacta allgemein: http://www.messe-stuttgart.de/didacta/

Programm am Dienstag, 25.März
10:30 Uhr Morgenimpuls
11:00 Uhr Wenn du der liebe Gott bist, warum lässt du das zu?
Dr. Ulrich Löffler, Religionspädagogisches Institut Karlsruhe
12:00 Uhr Sind Smartphones wirklich smart?
Katharina Przybilla, Referentin für Medienpädagogik
12:45 Uhr Atempause
15 Minuten Auftanken im » Andachtsraum
13:00 Uhr Wie von Gott an Schulen reden? – positionell und dialogisch
Prof. Dr. Friedrich Schweitzer, Evangelische Theologie, Universität Tübingen
14:00 Uhr Über Gott und die Welt – Theologisieren mit Kindern
Iris Bosold, Diözese Rottenburg-Stuttgart
Dr. Uwe Hauser, Religionspädagogisches Institut Karlsruhe
15:00 Uhr Die Welt als Gottes Schöpfung? Eine Zumutung
Prof. Dr. Andreas Benk, Katholische Theologie, PH Schwäbisch Gmünd
16:30 Uhr Abendimpuls

Programm am Mittwoch, 26.März
10:30 Uhr Morgenimpuls
11:00 Uhr Wo wohnt Gott?
Dr. Heinz-Günter Kübler, Studienleiter am Religionspädagogischen Institut Karlsruhe
12:00 Uhr Babel oder Pfingsten? – Neue Medien im (Religions-)Unterricht
Matthias Hirt, Lehrer für Katholische Religionslehre und Geschichte, Karlsruhe
12:45 Uhr Atempause
15 Minuten Auftanken im » Andachtsraum
13:00 Uhr Inklusiv unterrichten – wie geht das?
Anita Müller-Friese, Religionspädagogisches Institut Karlsruhe
Dr. Wolfhard Schweiker, Pädagogisch-Theologisches Zentrum Stuttgart
14:00 Uhr Vielfalt im RU – furchtbar fruchtbar!?
Rainer Kalter, Pädagogisch-Theologisches Zentrum Stuttgart
15:00 Uhr Forum didacta aktuell
“Spielfeld Bildung: Welche Schule(n) braucht das Land?”
in Halle 4, Stand 4C48
15:00 Uhr Gelassen leben – wie macht man das?
Sr. Elisabeth Schieffer, Dekanatsreferentin, Freiburg
16:30 Uhr Abendimpuls

Programm am Donnerstag, 27.März
10:30 Uhr Morgenimpuls
11:00 Uhr Ist Gott ein Physiker?
Tobias Kampmann, Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gym), Heidelberg
12:00 Uhr Wie geht Reli mit dem Tablet?
Michael Beisel, Landesmedienzentrum Karlsruhe
12:45 Uhr Atempause
15 Minuten Auftanken im » Andachtsraum
13:00 Uhr Wie authentisch muss ich in der Schule sein?
Prof. Georg Gnandt, Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gym), Freiburg
14:00 Uhr Was ist guter Religionsunterricht?
Gerhard Ziener, Pädagogisch-Theologisches Zentrum Stuttgart
14:30 Uhr » Forum Bildung
Religion inklusive: Positionell. Dialogisch. Plural”
in Halle 1, Stand 1K71
15:00 Uhr Ist Gott böse?
Prof. Dr. Herbert Rommel, Katholische Theologie, PH Weingarten
16:30 Uhr Abendimpuls
im Anchluss “Keine Angst” – Vorstellung der DVD
Karin Hank und Roland Kohm, Evang. Medienhaus Stuttgart


Programm am Freitag, 28.März
10:30 Uhr Morgenimpuls
11:00 Uhr Ist Oma jetzt im Himmel?
Dr. Regina Speck, Katholische Theologie, PH Karlsruhe
12:00 Uhr Wie viel Gewalt verträgt die Seele?
Der Gernot Meier, Evangelische Akademie, Karlsruhe
12:45 Atempause
15 Minuten Auftanken im » Andachtsraum
13:00 Uhr Für die Seele sorgen – Schulpastoral und Schulseelsorge
Beate Thalheimer, Diözese Rottenburg-Stuttgart
Elke Heckel-Bischoff, Pfarrerin und Schulseelsorgerin, Bruchsal
14:00 Uhr (M)eine Welt: nachhaltig global lernen
Dr. Monika Bossung-Winkler, Religionslehrerin und Misereor-Referentin, Speyer
14:30 Uhr Neustart des Bildungsportals der Evangelischen Landeskirche in Württemberg
15:00 Uhr Hoffnungsvoll leben – trotz allem?
Dr. Axel Wiemer, Evangelische Theologie, PH Schwäbisch Gmünd
16:30 Uhr Abendimpuls

Programm am Samstag, 29.März
10:30 Uhr Morgenimpuls
11:00 Uhr Hast du mich noch lieb? – Was Kinder brauchen
Prof. Dr. Dr. Herbert Stettberger, Katholische Theologie, PH Heidelberg
12:00 Uhr Kleine Seelen – viele Bilder. Vom sinnvollen Umgang mit Medien
Dietmar Böhm, Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik, Stuttgart-Botnang
12:45 Uhr Atempause
15 Minuten Auftanken im » Andachtsraum
13:00 Uhr Wie viele Götter sind im Himmel? – Interreligiöse Bildung in der Kita?
Prof. Dr. Albert Biesinger, Katholische Theologie, Universität Tübingen
14:00 Uhr Kinder stark machen – Resilienz in der Kita
Susanne Betz, Religionspädagogisches Institut Karlsruhe
15:00 Uhr Was hält die Welt zusammen?
Bernhard Bosold, Bischöfliches Ordinariat Rottenburg-Stuttgart
16:30 Uhr Abendimpuls

Informationen bei "Vernetzte Kirche" und rpi virtuell, den beiden Kirchen
http://community.blogs.rpi-virtuell....dungsmesse/

Messe Stuttgart, Flughafenrandstraße, 70173 Stuttgart auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen