Christian Wulff 2014
Christian Wulff 2014Foto-Quelle: Bernd Schwabe in Hannover unter https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Ganz oben Ganz unten - Reaktionen auf das Buch von Ex Bundespräsident Christian Wulff

News Team
Beitrag von News Team

Gestern stellte Christian Wulff, ehemaliger Bundespräsident, sein neues Buch vor. Der Titel "Ganz oben Ganz unten" deutet an, dass es um den steilen Auf- und Abstieg dieses Politikers geht. Aber wen interessiert schon der Inhalt. Heutzutage kann man schnell seine Meinung veröffentlichen, ohne eine Zeile gelesen zu haben. Das gilt auch und gerade für Medien. Wie oft schon wurden in Talkshows Bücher besprochen, auf die sich der Moderator wenig bis gar nicht vorbereitet hatte. Und keiner bremste ihn.

Freispruch vor Gericht, Verurteilung in den Medien

Christian Wulff wurde in allen gegen ihn vorgebrachten Punkten freigesprochen. Das gibt ihm eine Art Schutz seiner Persönlichkeit bzw. des Restes dieser Persönlichkeit. Weil ein großer Teil wurde eingerissen durch die Verurteilung in den Medien.
Egal wie man über ihn denkt oder zur Berichterstattung in der Causa Wulff: Am Ende bleibt ein Mann, der innerhalb kürzester Zeit fast alles verloren hat und sich von jedem Stammtisch noch einen Spruch dazu abholen darf. Wulff ist ein extremes und prominentes Negativbeispiel dafür, wenn die neue mediale Öffentlichkeit außer Kontrolle gerät.

Mehr zum Thema