Rentennachzahlung für Mütter

Beitrag von wize.life-Nutzer

also das ist doch wohl mal wieder eine Schweinerei von der Bundesregierung uns Mütter zwar die
Erziehungszeiten nachzahlen zu wollen, aber nur 300,--EU pro Jahr und dann auch noch aufgeteilt auf 12 Monate. Was denken sich die Politiker eigentlich dabei. 1. von 300,--EU pro Jahr
können Sie kein Kind ernähren und kleiden usw. Und 2. sollten die Herrschaften mal darüber
nachdenken was wir mit 28,--EU pro Monat mehr anfangen können. Das ist ja wohl zum Lachen.
Immer sind wir Rentner die Benachteiligten, gibt es Deine keine Lobby für uns, die mal Randale macht dort im Bundestag???? Rentner wehrt Euch endlich mal!!!!!!!

An der tonkuhle 23, 26197 Großenkneten auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen