Raus aus der Betreuungsfalle - Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - So ...
Raus aus der Betreuungsfalle - Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - So mache ich alles richtigFoto-Quelle: Quelle: BAFIS GmbH

Raus aus der Betreuungsfalle - Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - So mache ich alles richtig

pflegegeld24.com
Beitrag von pflegegeld24.com

Nur wenigen Deutschen ist bewusst dass sie sich im Falle von Geschäftsunfähigkeit durch Unfall - Bewusstlosigkeit - Krankheit oder sonstige Umstände unabhängig vom Alter von einem Moment auf den anderen plötzlich eintreten kann - in der Betreuungsfalle befinden. Der you tube-Beitrag von frontal 21 zeigt das deutlich


Dagegen kann man etwas tun. Für Interessierte aus Halle und dem Saalekreis organisiert die Gesellschaft für Vorsorgeverfügungen mbH Dresden und BAFIS Vorsorgeberater als zertifizierter Regionalpartner der GfVV für Halle-Saale und den Saalekreis regelmäßig Informationsveranstaltungen bei der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland unter dem Titel `Raus aus der Betreuungsfalle - Patientenverfügung - Vorsorgevollmacht - Sorgerechtsverfügung - Betreuungsverfügung - So mache ich alles richtig`. Der Teilnehmerbeitrag von 3 Euro pro Person wird gespendet an den Verein `ProHandicap e. V.` Halle-Saale für behinderte Mitbürger ohne Chance zur selbstbestimmten Regelung ihre Angelegenheiten. Bisherige Teilnehmer an den Informationsveranstaltungen über Vorsorgeverfügungen in Halle-Saale sagten übereinstimmend `Herr Joachim Hoyer - Fachreferent für Vorsorge von der GfVV - hat uns erstmals wirklich durch die ungeschminkte Wahrheit über die Brisanz staatlicher Betreuung die Augen geöffnet`. Das Vorsorge-Modell der GfVV ist als `wasserdichte` und dennoch sehr preiswerte Variante der Wahrung des Rechts auf Selbstbestimmung und Verhinderung gesetzlicher Betreuung und Entmündigung zu betrachten. Die durch eine auf Vorsorgeverfügungen spezialisierte Anwaltskanzlei nach den Wünschen und Vorstellungen der Klienten erstellten Vorsorgedokumente sind nicht nur rechtssicher sondern werden im Original auch sicher im Archiv der GfVV hinterlegt. - So kann mit der Vorsorgevollmacht - eine Generalvollmacht mit sofortiger Wirksamkeit - kein Missbrauch betrieben werden. Gleichzeitig stehen Patientenverfügung - Vorsorgevollmacht oder Sorgerechtsverfügung jederzeit Ärzten oder Behörden im Notfall in wenigen Minuten zur Verfügung So wird die richterliche Anordnung der Betreuung vermieden. Das wird über eine kostenlose 24-Stunden-Hotline und den persönlichen Vorsorgeausweis - GfVV-Notfallkarte realisiert. Bei Rechtsänderungen und Änderungen der persönlichen Verhältnisse oder Daten erfolgt umgehend eine Anpassung der Vorsorgedokumente auf die aktuelle Situation. Die nächsten Informationsveranstaltungen finden statt am Donnerstag, dem 14. August 2014 um 10.00 Uhr, 13.00 Uhr und 16.30 Uhr. Anmeldung ist aufgrund begrenzter Platzanzahl notwendig. Plätze sichern können sich Interessierte aus Halle-Saale und dem Saalekreis unter Tel. 0345 3883-6 oder Mail vorsorge@pflegegeld24.com - Mehr Information finden Sie auf der Homepage der BAFIS Vorsorgeberater

seniorbook hat alles Wichtige zur Patientenverfügung übersichtlich zusammengefasst www.seniorbook.de/patientenverfuegung

Paracelsusstraße 21, 06114 Halle (Saale) auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen