Warum immer mehr Staaten die Pleite droht - Zeitbombe Steuerflucht

Beitrag von wize.life-Nutzer

Wenn internationale Konzerne, die Milliardengewinne erwirtschaften, keinen einzigen Euro Steuern zahlen und wohlhabende Steuerzahler wiederum den Großteil ihrer Reichtümer mit Hilfe Schweizer Banken vor dem Fiskus in Sicherheit bringen, dann handeln diese asozial. Sie entziehen sich der gemeinschaftlichen Pflicht in ihrem Staat und tragen keinen Cent zum gemeinnützigen Leben bei, wie es in einem Sozialstaat funktioniert.

Ganze Staaten drohen inzwischen aufgrund der immer umfangreicher werdenden Steuerflucht zusammenzubrechen. Schätzungsweise 20 bis 30 Billionen Dollar werden jedes Jahr in Steuerparadiesen versteckt.


http://www.arte.tv/guide/de/047158-0...teuerflucht

60311 Frankfurt am Main auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen