Geld oder Erfüllung? Was ist wichtiger im Beruf?
Geld oder Erfüllung? Was ist wichtiger im Beruf?Foto-Quelle: © lassedesignen - www.Fotolia.com

Geld oder Erfüllung? Was ist wichtiger im Beruf?

Sonja Bissbort
Beitrag von Sonja Bissbort

Incentives, da ein Bonus, dort eine Prämie: Wie Umfragen und Studien - so eine Gallup-Studie: - zeigen, reicht Geld alleine nicht mehr aus. Immer mehr Mitarbeiter wählen die innere Kündigung.

Warum gehen Mitarbeiter auf die Barrikaden?


Vielen fehlt die Erfüllung im Beruf. Sie identifizieren sich nicht mehr so recht mit dem, was sie tun. Geld und Boni fangen die fehlende Motivation nur vorübergehend oder gar nicht mehr auf. Ältere wie jüngere Menschen suchen nach mehr. So würden manche z.B. auf einen Teil ihres Einkommens verzichten, wenn sie weniger weit oder oft pendeln müssten.

Woher aber kommt die Erfüllung? Wer ist für sie zuständig?


Liegt es nur am Stress am Arbeitsplatz, an Mobbing, schlechten Führungskräften, einer Unternehmenskultur, die nur den Profit kennt? Wie weit spielen innere Einstellung, Eigeninitiative und die Tatsache eine Rolle, dass man nicht nur seinen Job macht, sondern den Beruf als Berufung erlebt? Sprich: die richtige Aufgabe für sich gefunden hat.

Ich habe mir die Frage auch gestellt, was mir mehr wert wäre - Geld oder Erfüllung?


Nun, ich glaube nach mehr als 30 Jahren Beruf immer mehr an eine ganz einfache Formel: Erfolg und Erfüllung gehen Hand in Hand. Und: Sie lassen sich nicht nur monetär messen.

Meine Großmutter hatte auf diese Frage ihre eigene Antwort gefunden und zu mir gesagt, als ich gerade in die Schule ging: Tu, was du tust, mit Liebe. Dann kommt alles andere von selbst.