Ehemaliger Landrat vom Kreis Recklinghausen verstorben
Ehemaliger Landrat vom Kreis Recklinghausen verstorbenFoto-Quelle: Foto von Th.B. und Quelle vom Medienhaus Bauer

EX-Landrat Hans Ettrich vom Kreis Recklinghausen gestorben

Beitrag von wize.life-Nutzer

Sehr geehrte Bürger und Bürgerinnen des Kreises Recklinghausen,
am frühen Freitagmorgen den 1. August 2014 ist der ehemalige Landrat Hans Ettrich aus Castrop-Rauxel im Alter von 81 Jahren in einem Seniorenheim verstorben. Er hinterließ seine liebe Frau Maria in Castrop-Rauxel. Er selbst war ein Urgestein der SPD und er versuchte sich erst auf Bundesebene Fuß zu fassen, doch das gelang ihm nicht. Er war ein Landrat des Kreises Recklinghausen dem keine Peinlichkeiten, oder gar Fehlverhalten im Dienst zugeschrieben werden konnten. Er erledigte sein Amt als Landrat ohne viel Aufsehen und ohneviel tam, tam, denn die Amtsgeschäfte als Landrat im Kreishaus zu führen war sein wichtiger Bestandteil im Leben. Mitarbeiter/innen und Kollegen werden Ihm ein ehrenhaftes Gedenken widmen und gut in ERinnerung behalten.
Irgendwann bleibt nichts mehr von Ihm auf Erden, als die Erinnerung an sein Leben auf Erden.
Doch das wichtigste im Leben sind Spuren von Liebe, sowie Pflichterfüllung die er hinterlassen hat, wenn er unaufgefordert von uns geht und wir Hinterbliebenen müssen Abschied nehmen.
Gott hilft den Angehörigen diesen Schmerz zu ertragen, denn ohne Ihn wird vieles anders sein.
Sein Lebenskreis hat sich geschlossen und wir als Mitarbeiter/innen werden Ihm stehts ein gutes Gedenken widmen: Im Auftrag Thomas Bardohl
Quelle des Artikels ist das Medienhaus Bauer in Marl, Bildrechte von Thomas Bardohl

Mühlen-Str.73, 45701 Herten auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen