Flexi-Rente: Drei-Tage-Woche ab 60?
Flexi-Rente: Drei-Tage-Woche ab 60?Foto-Quelle: © contrastwerkstatt - Fotolia.com

Flexi-Rente: Drei-Tage-Woche ab 60?

News Team
Beitrag von News Team

Die Chemie-Gewerkschaft IG BCE schlägt aktuell flexible Wege in den Ruhestand vor. Es geht darum, Belastungen zu verringern, um das Arbeiten im Alter zu erleichtern.

Nach Auskunft des Vorstands Peter Hausmann geht es darum, die Beschäftigten länger in den Betrieben zu halten, dies könne man erreichen, indem man ihnen eine Drei- oder Vier-Tage-Woche ermöglicht.
Beschlüsse dazu gibt es im Moment noch nicht. Die Arbeitgeberseite hat jedoch schon deutlich gemacht, dass generelle Arbeitszeitverkürzungen ab 60 für sie nicht in Frage kommen.

Die SPD prüft derzeit, wie eine sogenannte Flexi-Rente, in der jeder nach seiner indivduellen Leistungsfähigkeit, abhängig von der Situation am Arbeitsplatz, arbeiten kann, realisiert werden könnte. Dazu sollte es möglich sein, ab dem 60. Lebensjahr 30, 40, 50 oder 70 Prozent Rente in Anspruch zu nehmen.


Haltet Ihr eine flexible Rente für sinnvoll und realistisch? Würdet Ihr sie nutzen?

Quelle: Abendzeitung