Was man alles ertragen muss!
Was man alles ertragen muss!

Was man alles ertragen muss!

Beitrag von wize.life-Nutzer

Was man alles ertragen muss!


Tag für Tag fliegen uns die unmöglichsten Werbespots um die Ohren, gerade in Momenten der spannendsten Stellen eines aufregenden Filmes. Da kräuseln sich mir nicht nur die Nackenhaare, da krempeln sich sogar die Zehennägel auf.
Zum Beispiel erschlägt mich das Wort “SAMTWEIß“, dieses ist ein Unwort und soll besagen, so weiß wie Samt. Samt gibt es in allen Farben, also ist die Definition von “samtweiß“ nicht korrekt. Es müsste heißen “SAMTWEICH“, da Zahnpasta aber zu SAMTWEICH keinerlei Verbindung schaffen kann, haben findige Köpfe sich entschlossen, die Bevölkerung mit SAMTWEIß zu kapern, um den Umsatz anzukurbeln, die breite Masse Mensch ist doch sowieso blöd!
Dann wäre da die Sache mit dem Haarpflegemitteln einer bestimmten Firma, mir dem bekannten „ENTWEDER ODER“, wo die Schere zerbrochen wird, also entweder Sie zerbrechen die Schere oder Sie benutzen unsere Produkte. Was soll der Quatsch!
Es müsste aber anders dargestellt werden, damit man es klar und unmissverständlich in sich aufnehmen kann, nämlich: Wenn Sie unsere Produkte benutzen, können Sie die Schere zerbrechen, Sie benötigen diese nicht mehr, um Ihre Haare abzuschneiden. Gute Pflegeprodukte! Das kommt hier völlig verdreht bei dem Verbraucher an und der fragt sich, was sind das für Werbefachleute?
Weitere Unwörter wie
“ROTNÄS-DAY“, “KEINOHR-HASE“, “ZWEIOHR-KÜCKEN“ lassen nicht unbedingt auf Intelligenz schließen.
Die Geste, wo mit zwei Fingern ein Auge zugehalten wird, ist auch nicht unbedingt ansprechend. Immer, wenn mir das aus dem Fernseher entgegenflimmert, denke ich:
„Ist das blöd!“

“NUTELLA“, ja, die Werbung ist gut. Wir haben auch “NUTELLA“ auf dem Tisch, schmeckt eben gut.
Nur kann ich mir nicht verkneifen mal nachzufragen, was denn in 1/3 Liter entrahmter Milch
noch alles an Gutem sein kann, denn das steht drauf, auf jedem Glas, ein kleines weißes Etikett mit der Aufschrift:
“Mit dem Besten aus 1/3 Liter entrahmter Milch“
Besteht Milch nicht ohnehin zu 87% aus Wasser? Dazu wird sie noch entrahmt! Was bleibt da noch in diesem 1/3 Liter Milch?
So ein Glas wird nicht an einem Morgen geleert, auch nicht, wenn mehrere Personen zulangen. Da verteilt sich dieser wertvolle Brotaufstrich, „mit dem Besten aus dem drittel Liter entrahmter Milch“ auf viele Morgen und auf mehrere Personen. Schließlich möchten ja alle auch was abbekommen, von dem Besten.
Man hat es nun endlich gemerkt, dass sich die Bevölkerung verarscht fühlt und hat diesen besagten Text aus dem Etikett herausgenommen.
Zurzeit ist eine ganz besondere Werbung im Umlauf, drei Brillen für 100,00 €, Sie haben das schon im Fernsehen mitbekommen?
Gut, das will ich jetzt wissen. Ich benötigte gerade zwei Brillen, eine zum Lesen, eine für die Fernsicht, ´ne Sonnenbrille ist auch noch drin, toll!
Gehen Sie mal hin, im Fernsehen können Sie die Werbung sehen und hören, lassen Sie sich beraten.
Es wird Sie erstaunen, wie unverschämt hier abgezockt wird.
Die Verkäuferin, die mich beraten sollte, hat sich in Verlegenheit gewunden und war froh als ich den Laden verließ; ohne Brillen!
Meine alte muss es weiterhin tun.

Ingrid Schinschek

53721 Siegburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen