Kindesmisshandlung in Berlin ... !

Beitrag von wize.life-Nutzer

Zitat aus dem Tagesspiegel vom 4.10.2014, Seite 25:

Drei tote Kinder pro Woche

Kinder werden von ihren Eltern getreten, gebissen, geschlagen oder verbrüht. Sie werden Hunger und Durst ausgesetzt oder ins Dunkle gesperrt. 2013 wurden laut Polizeilicher Kriminalstatistik in Deutschland 153 Kinder tödlich misshandel. 113 von ihnen waren jünger als sechs Jahre. Pro Woche versterben also drei kindert an den Folgen von Misshandlung.
In Berlin hat Gewalt gegen Kinder in einigen Bereichen zugenommen. Die Polizei erfasste hier im vergangenen Jahr 520 Fälle von Kindesmisshandlung. Das waren 21 mehr als 2012. Insgesamt nahmen auch die Fälle von häuslicher Gewalt zu - von 15797 im Jahr 2012 auf 15971 im Jahr 2013. Bei der Dunkelziffer von Fällen überlebter Kindesmisshandlung gehen kriminologische Studien von einem Faktor 400 aus. Das heißt, auf jeden bekannt gewordenen Fall kommen 400 nicht bekannt gewordene Fälle. Kindesmisshandlung ist ein Delikt, das sich fast ausschließlich im direkten familiären Umfeld ereignet.