wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Private Krankenversicherung

Von wize.life-Nutzer - Donnerstag, 16.04.2015 - 18:16 Uhr

Mit welchem Recht wird ab 55 Jahren der Ausstieg aus der privaten KV in eine gesetzliche KV gerechtfertigt. Warum wird uns das recht genommen, uns weiterhin freiwillig entscheiden zu können?

Weil unsere Politiker nicht frei sind sondern Untergeordnete unseres Wirtschaftssystems.

Heute kann jeder Politiker von einem Ministerium ins andere wechseln ohne jedliche Erfahrung und Ausbildung und nebenbei werden zur Zeit Gesetze erlassen, welche nicht wirklich förderlich sind aber hauptsache wir profilieren uns.

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Unser Krankenkassensystem müsste generell überholt werden.
Ich wäre für eine Grundversicherung für alle Beschäftigten, in der Einkommensunabhängig alle Beschäftigungsarten (Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Beamte, Selbstständige, Tarifbeschäftigte, Politiker ...) einzahlen und die vorgesehenen Leistungen erhalten.
Wer darüber hinaus weiter Leistungen erhalten möchte, müsste sich für diese ZUSATZLEISTUNGEN privat versichern.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
http://www.finanztip.de/pkv-rueckkehr-gkv/

Was schreibst du da fürn Müll???????????????????
Hallo,
bitte die Antwort klar und deutlich kommentieren mit Argumenten die zu verstehen sind und nicht einfach als "Müll" abwerten, denn das ist keine klare Aussage.
Also auf bald mit etws mehr "Prosa", wenn möglich ?
Ich habe dir doch nen link eingestellt.Also lesen und dann krähen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren