wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fotogalerie
Die Odenwaldschule schließt - ein Aufschrei der Schüler!

Die Odenwaldschule schließt - ein Aufschrei der Schüler!

Von Quintessenz Manufaktur für Chroniken - Montag, 27.04.2015 - 12:20 Uhr

#Odenwaldschule macht zu! Ein Flugblatt der Schüler heute im Briefkasten


#QuintessenzManufaktur ist in Heppenheim ansässig. Als die knappe Meldung vorgestern kam, dass die Schule geschlossen wurde, dachte ich sofort - Mein Gott, die armen Schüler, die armen Lehrer. Heute morgen fand ich in der Post ein #FlugblattOdenwaldschule - in Eigenregie der Schüler. Ein wirklicher Aufschrei. Ich finde, dass man dies auch mal posten sollte, denn trotz aller medialen Aufmerksamkeit der letzten Jahre, haben es dort die jetzigen Lehrer geschafft, den Schülern eine Heimat zu geben. Ich möchte daher das mediale Bild um diese andere Facette ergänzen.

Die Aufarbeitung wurde angegangen, noch im Januar war ein gemeinnütziger Trägerverein gegründet worden. Es wäre schade gewesen, wenn die #OSO die Chance nicht nutzen könnte, anderen zu zeigen wie man mit #Krisen im aufrechten Gang umgeht, auch um zu zeigen, dass Vertuschen nicht besser ist.

Vor 5 Jahren hat #QuintessenzManufaktur die Altschülererinnerung aus 80 Jahren gestaltet. Als die Lehrerin Burgunde Niemann auf uns zukam, das Buch zum 100 jährigen Jubiläum zu produzieren, war schnell klar, dass die genannten Vorstellungen mit den Budget nicht zusammen gingen, so haben wir dies auch zu "unserem" Projekt gemacht. Insgesamt gestalteten wir das Buch dreimal neu, weil mitten hinein die Bombe platzte und der Skandal des jahrelangen Missbrauchs bekannt wurde. Ehemalige Schüler, heute berühmte Persönlichkeiten, zogen ihre Beiträge zurück, manche kamen überarbeitet, ergänzt zurück. Doch trotzdem habe ich mir beim Lesen vieler Beiträge gedacht, was für eine Chance diese Schule für Viele war und ich wäre gern auf eine solche Schule gegangen, natürlich ohne Lehrer die andere missbrauchen. Fotos: Einen Eindruck der Altschülererinnerungen aus 80 Jahren OSO
Wahrscheinlich gibt es dieses Buch noch bei der OSO zu kaufen und wahrscheinlich würde dies ein wenig helfen. Natürlich nur im sehr geringen Maße, doch die Hoffnung stirbt zum Schluss!
Anfragen an: Odenwaldschule
Ober-Hambach
64646 Heppenheim
Tel. +49 (0) 62 52 / 79 70
Fax +49 (0) 62 52 / 783 28
info@odenwaldschule.de

Weitere Bilder auf:

https://plus.google.com/u/0/+Quintes...niken/posts
oder Facebook www.facebook.com/Quintessenz.Manufaktur

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren