wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

SICHERE KIDS - 3.0 Medienkompetenz und Internet-Sicherheit

Von Sicheres Netz hilft e.V. - Sonntag, 24.05.2015 - 15:37 Uhr

Sicher begleiten

Smartphone, Tablet, Notebook und Co. haben inzwischen Einzug in jedes Wohnzimmer gefunden und sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Damit starten auch unsere Kinder immer zeitiger in digitale Welten, werden frühzeitig mit deren Nutzung konfrontiert. Das ist auch gut so, denn das Internet öffnet uns viele neue Möglichkeiten der Informationsbeschaffung, der Kommunikation oder des Lernens.

Umso wichtiger ist es, von Beginn an die Kinder kompetent auf ihren ersten Wegen in diese Welt zu begleiten – sie für diese Welt fit zu machen.

Professionell schulen

Das Projekt Kids 3.0 richtet sich an Kindergärten, Horte und andere Einrichtungen, in denen Kinder zwischen 3 und 7 Jahren betreut werden. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie, die Erzieherinnen und Erzieher, professionell darauf vorzubereiten, sichere Begleiter für "Ihre" Kinder zu sein.

Kompetent anleiten

In dem speziell für Lern- und Mediennutzungsverhalten von Kindern zwischen 4 und 7 entwickelten Programm bereiten wir Sie in unserem 2 x 3-stündigen Training auf Ihre Aufgabe vor. Sie erhalten umfassende Informationen zu den aktuellen Medieninhalten, die Kinder in diesem Alter nutzen. Notwendigkeit und Vorteile der frühkindlichen Nutzung werden dabei besonders im Fokus stehen. Didaktisch und methodisch auf Kinder dieser Altersgruppe abgestimmte Lernmaterialien gehören selbstverständlich auch zum Programm.

Hauptbestandteil der Ausbildung ist jedoch die praktische Anwendung in der Einrichtung. Gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort wird ein Medienkonzept für die Einrichtung erstellt. In verschiedenen Schulungen lernen Sie praktische Konzepte kennen und die Materialien einzusetzen.

Unsere Trainer sind erfahrene Medienpädagogen, die Sie kompetent in Theorie und Praxis schulen. Die nötige Hard- und Software zur Umsetzung des Projektes in Ihrer Einrichtung wird nach Absprache zur Verfügung gestellt und bleibt dann auch kostenfrei in Ihrer Einrichtung. Machen Sie sich und "Ihre" Kinder "Fit für die digitalen Medien" und bewerben Sie sich für dieses Projekt, indem Sie gleich die Antwortkarte ausfüllen.

Umsetzung der Aus- und Fortbildungsmaßnahmen

Die Fortbildungsmaßnahmen werden durch Dr. phil. Angelika Beranek koordiniert. Die Schulungen werden von ausgebildeten Medienpädagoginnen und Medienpädagogen vor Ort durchgeführt.

Hierbei werden vorhandene Netzwerke genutzt und nach Möglichkeit wird das Projekt in regionale oder überregionale Strukturen wie den Internet Medien Coaches® eingebunden.

Machen Sie Ihre Einrichtung "Fit für die digitalen Medien"

  • Training der Erzieherinnen und Erzieher
  • Lernprogramm mit Lernmaterialien für die Kinder
  • Begleitmaterial für die Erzieherinnen und Erzieher mit
  • Hintergrund zur Didaktik
  • Reader mit Grundlagen zur kindlichen Entwicklung
  • in Bezug auf Mediennutzung
  • Elterninformationsmaterial mit praktischen Tipps
  • zur Praxis und Glossar
  • Elternabend inkl. Vortrag nach Absprache
  • Hard- und Software inkl. Virenschutz und Kindersicherungssoftware
  • zum Verbleib in Ihrer Einrichtung
  • Prozessbegleitung durch "Sicheres Netz hilft e.V."
  • inkl. Refl exion der Erfahrungen und Überprüfung
  • Zertifi zierung der Einrichtung: "Diese Einrichtung ist:
  • Fit für die digitalen Medien" inkl. Türschild

Interessierte Einrichtungen können bei Dr. phil. Angelika Beranek (info@angelika-beranek.de) weiterführende Unterlagen anfordern.

Projektverantwortliche:
Claudia Spohr

Zudem stehen Ihnen folgende PDF-Dokumente zum Herunterladen zur Verfügung:
hier: http://www.sicheres-netz-hilft.de/pr...e-kids-3-0/

Quelle (Text/Bild):
Markus Wortmann M.A.
Kriminologe & Polizeiwissenschaftler
Vorstandsvorsitzender
Sicheres Netz hilft e.V.
Mail: info@sicheres-netz-hilft.de
Web1: www.sicheres-netz-hilft.de
Web2: www.initiative-it-websicherheit.de

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren