wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Merkel und das weinende Mädchen - Ist unsere Kanzlerin ein Trampel?

Von News Team - Donnerstag, 16.07.2015 - 17:12 Uhr

Beim Bürgerdialog des NDR in Rostock wird Kanzlerin Angela Merkel mit dem Schicksal der 13-jährigen Reem konfrontiert, einer aus dem Libanon geflohene Palästinenserin. Das Mädchen schildert sein Schicksal, wie zermürbend es ist, ständig von Abschiebung bedroht zu sein, während sie doch nur lernen und Spaß am Leben haben, wie ihre Klassenkameraden auch. Merkel erklärt daraufhin allgemein, dass eben nicht alle aus den Flüchtlingslagern des Libanon zu uns kommen könnten.

Als Reem dann in Tränen ausbricht, geht Merkel auf das Mädchen zu, und lobt sie hölzern und ungelenk, sie habe das "prima gemacht". Es scheint, als würde die Kanzlerin denken, das Kind würde aus Aufregung weinen und nicht wegen seines traumatischen Schicksals. "Ich glaube nicht, Frau Bundeskanzlerin, dass es da ums Prima-Machen geht", fasst der Moderator die Szene zusammen.

Was haltet Ihr von dieser Szene? Zeigt Merkel, dass ihr die Empathie fehlt, oder spricht sie einfach Klartext?

Ist unsere Bundeskanzlerin ein Trampel?

454 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Frau Merkel ist total OK !!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier hätte ich mir etwas mehr taktgefühl erhofft. Wenn sie eine erneute Kandidatur will, dann etwas mehr sachlicher!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ja
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Frau Merkel fehlt devenitiv Feingefühl für Kinder und Alleinerziehende Mütter und Väter, denn von Entlastungen können diese nur Träumen, denn die werden genauso abgezockt wie Alleinstehende auch für Familien hat sie nichts übrig....von mir bekommt sie keine Stimme!!!!!!!!
KIND?? Mit 13 Jahren will Reem – aus dem Libanon -- sicher nicht mehr als Kind gesehen werden (es sei denn das wäre zu ihrem eigenen Vorteil) Sie machte einen sehr selbstsicheren Eindruck und wusste sicher ganz genau was sie erreichen wollte. Das Aufenthaltsrecht für sich und ihre Familie, Eltern womöglich auch noch Oma, Opa, Tante, Onkel u.s.w. Sie sprach sehr gut Deutsch, man hätte sie mal fragen sollen ob ihre Eltern auch so gut Deutsch sprechen. Auch mit so einem rührseligen Auftreten darf sie für sich und ihre Familie kein Sonderrecht bekommen. Aber sie hats, öffentlich sehr wirksam, leider doch geschafft.
Richtig, Ina! Es war deutlich zu erkennen, daß die Tränenszene gekonnt inszeniert war.
Diese Jammerszenarien machen mich agressiv - wieviel arme Deutsche Kinder und Jugendliche gibt es aus sozialschwachen Familien oder verarmte Rentner die zig jahre das Geld verdienten - heult da auch jeder Politiker mit und hilft - NEIN!
Frau Merkel hat genug zu tun mit armen deutschen Kindern
alles klar???????????
Hallo Evi, sagen wir mal: "hätte zu tun". Was tut sie aber für "ihr Volk" ? ? ? Diese inszenierte Heulszene finde ich übrigens zum Kotzen. Und wieviele Trottel fallen darauf rein?!
Wie soll sie mit Kinder umgehen und woher soll sie das Wissen haben? Sie hat doch nie selber Kinder gehabt. Sie war doch nur Kohls "Mädchen" und hat ihn in der Politik beerbt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Frau Merkel kann sich wirklich keine Gefühsduselei erlauben. Sie hat einen knallharten Job zu erledigen. Außerdem hat sie selbst keine eigenen Kinder, sodass sie keine direkten Erfahrungen aufweisen kann. Macht nichts. Man/frau kann nicht alles haben oder können. Nobody is perfect.
Für das Geld oder die Diäten, die sie dafür bekommt, würde ich es auch machen, aber menschlicher und nicht so knallhart, wie unsere Rautenkanzlerin
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Unsere Kanzlerin kann sich keine Gefühlsduselei in der ÖFFENDLICHKEIT erlauben, sie wird schon im Hintergrund
dafür gesorgt haben, dass die Familie bleiben darf.
Die dumme Bemerkung, dass es was mit dem Ossi-Land
zu tun hat, finde ich ziemlich unpassend.
nicht nur unpassend saufrech ist bei Ihr das Wessiland furchtbar
Ist gut zu spielen wenn ich weis das zig Kameras auf mich gerichtet sind.Wir sehen ja was die Frau hier anrichtet.Wer,oder welche Partei kann noch gegen Sie antreten.Schade das man Sie machen lässt was Sie will.Und nicht alles ist gut für Uns.
Das ist sehr sehr schwer zu spielen, insbesondere vor Kameras , neugieren Journalist und ein von und aus der Masse her sehr schlechtem Publikum. Die Frau, Frau Dr. Merkel, tut alle für unser Land, und sie ist eine sehr gute Kanzlerin im Gegensetzt zu ihren Vorgängern. Man sollte nicht nur pauschal schimpfen, Konny R., sondern zwischen den Zeilen lesen, und zwar nicht nur den primitiven Spiegel, dessen Inhalt nur aus Überschriften besteht, sondern klaren Text anderer Medien. Ich bin sehr enttäuscht von solchen Aussagen.
Was tut sie für unser Land? Wenn irgendwo Krieg ist und die Deutschen sich daran beteiligen sollen, ist sie doch die erste, die die Hand hebt.
Wenn es heißt, irgendwo wird Geld gebraucht, ist sie doch die erste, die ja sagt und Geld gibt, egal wie viel oder wohin.
Sie redet Wasser und trinkt Wein
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
die Kanzlerin stammt doch aus dem OSSI-lAND JA KLAR HAT SIE DANN DIE MEINUNG DER OSSIS U: VERSUCHT NUN AUCH DIES BEI UNS EINZUFÜHREN SO PÖAPÖ
was bist Du für ein Mensch wo gibts noch Wessi und Ossi du bist ein richtiger Wessi vom altem Schlag Deiner Einstellung nach müßtest Du uralt sein
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
jA NATÜRLICH ALLES FAKE; die haben doch mit niemanden nicht mal ein fünktchen mitleid hauptsache ihnen geht es nicht an ihre kohle und sie können diese immer erhöhen. Das blöde Volk soll doch dafür büssen egal doch hauptsache die können ohne skrupel feiern. Das Arschvolk wird schon dafür bezahlen. Die gehören einfach alle liquidiert
Ihre Meinung entsetzt mich. Menschen liquidieren, wenn sie nicht Ihre Meinung haben. Seien sie froh, in einer Demokratie zu leben.
so viel Dummheit auf einen Fleck sollte polizeilich verboten sein!!!!! Geht es noch primitiver? Das Niveau von diesem jungen Mädchen werden Sie nie erreichen denn dazu ist Hirn, Anstand und Erziehung erforderlich und das sind Eigenschaften die Ihnen nicht bekannt sind.
Alle liquidieren? Die Politiker, die alle auch für Sie arbeiten, um dann diesen geistigen Dünnschiss zu lesen, sie tun mir leid. Frage: Wenn die alle liquidiert sind machen Sie dann den Job von Frau Dr. Merkel???? Armes Deutschland!!! Maulhelden, Dummschwätzer und Angeber sind und waren schon immer ein Problem für das gesamt Umfeld. Warum gehen Sie nicht auf eine einsame Insel? Ohne OSSIS, ohne Wessis, ohne Politiker - ist das nicht ein guter Vorschlag
überlegen Sie mal, was Sie da von sich gegeben haben. Ich glaube ich bin im Kindergarten.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich hab das unterwegs im Radio gehört, war entsetzt, wie unsere Kanzlerin sich verhalten hat!
sie hat sich korrekt verhalten soll sie alle Asylanten bedauern????
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das „menschliche“ Inszenieren, Instrumentalisieren und Spielen der Mitleidksklaviatur der hiesigen Erpress-, und MißbrauchIndustrie ist mal wieder erfolgreich verkauft worden. Deshalb, zur Absicherung des eigenen Status nun so viele eigenen Kinder wie möglich noch zeugen wollen, können? Ja! - zur künftigen Machtübelnahme EurOpas. Ausländerhass oder gar Realitätsverweigerer? Nein!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren