wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Umfrage

Umfrage: Was ist die wichtigste Aufgabe der Politik?

Von News Team - Dienstag, 05.01.2016 - 08:48 Uhr

Die Flüchtlingspolitik steht momentan im Zentrum der medialen Aufmerksamkeit. Zu unrecht, wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für Bild am Sonntag ergab. Danach ist das wichtigste Thema der Deutschen die Bekämpfung des islamistischen Terrors. Die Flüchtlingspolitik landet gerade mal auf Platz 9 bei dieser Top 10.

Wie sieht das bei Euch aus? Welches dieser 10 Themen ist für Euch am wichtigsten? Welches Problem sollte die Bundesregierung mit Volldampf angehen?

Was ist die wichtigste Aufgabe der Politiker?

Den Klimawandel bekämpfen.
9.8 %
Die Stabilität des Euro erhalten.
5.2 %
Die Steuern für die Bürger senken.
4.4 %
Den Rechtsextremismus bekämpfen.
6.7 %
Den islamistischen Terrorismus bekämpfen.
15.1 %
Den Flüchtlingszuzug nach Deutschland verringern.
43 %
Mehr Geld für die Polizei bereitstellen.
2.8 %
Ganz Deutschland mit schnellem Internet versorgen.
0.7 %
Die Löhne von Männern und Frauen angleichen.
2.1 %
Schulen besser ausstatten - mit Geld und Lehrern.
10.1 %
Um an der Umfrage teilzunehmen, loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich hier falls Sie noch kein wize.life Konto besitzen.

185 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was macht eigentlich die Politik??? Ist sie für das Volk oder gibt es etwas anderes!!!!!!!!!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wie kann denn nur eine einzige Stimme gewertet werden. Ich wollte mehrere Punkte nennen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Ursache aller obengenannten Probleme liegt an dem Erziehungsgedanken, dass nur kapitalistisches Leistungsstreben und nicht humanitärer Einsatz wirkliche Anerkennung findet....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eine Umfrage mit Aussagekraft müsste ein Feld für eine persönliche Priorität haben. z. B. "Auflösung des Euro" oder "Steuerreform nach Prof Kirchhof" usw.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ja das ist nun einmal so im leben die einen sagen so und die anderen sagen so ! Wer den Glauben daran hat das es eine andere Partei besser machen würde der soll Ruhig daran Glauben ich glaube nicht daran ! das Frau Merkel nicht alles Richtig macht na ja wer macht schon alles Richtig auf der Wellt ich möchte mir den Schuh nicht anziehen das zu behaupten das ich das täte ! Wer kann den schon Sagen ob wir mit einer anderen Partei nicht vom regen in die Traufe kämen ? Und mal ganz ehrlich welche Regierung dieser Wellt macht schon alles Richtig ? ich kenne keine ! jede Regierung ist in erster Linie auf ihren eigenen vorteil bedacht und darauf die Interessen seines Volkes zu wahren ! Für mich zwar Unumstritten zuerst ihre eigenen Interessen aber das geht auch jedem einzelnen von uns wohl auch so da sind wir nämlich glaube ich alle gleich es ist einem die Jacke näher als die Hose wie man bei uns in der Pfalz so schön sagt ! das Phänomen kennt man nicht nur von Politikern ! Ich glaube nicht das es etwas Bringt nun mal kurzerhand neu zu Wählen und eine andere Partei einzusetzen das könnte auch ins Auge gehen ! Es ist eben wie es ist und nicht alle neuen Besen kehren gut !
Also Vorsicht nach dem Ruf nach einem neuen Besen !
Die Perfekte Partei oder den perfekten Politiker werden wir wohl nie bekommen wir nicht und alle anderen Länder und Staten auch nicht wer daran glaubt ist ein Träumer ! Doch was wäre die Wellt ohne Träumer!!!


P.s. So das war nun meine Ehrliche Meinung zu dem Thema !
Einige werden sie vielleicht teilen andere wiederum nicht
Doch das bringt die Meinungsfreiheit eben so Mit sich !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sorry aber das ist doch wohl nun wirklich eine Dämliche Frage alles ist wichtig ! es gibt nicht entweder das eine oder das andere was soll diese Frage! Das eine ist genauso wichtig wie das andere ! Also ganz Ehrlich Gehts noch !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Flüchtlinge gut und schön aber wir Steuerzahler dürfen zahlen.
Krankenkassen Erhöhung , wird nur von denn Kassen anders dar gestellt. So das wir zu Teuer sind.
Die Krankenkassenbeiträge der Arbeitnehmer sind erhöht, warum den nicht auch die der Arbeitgeberbeiträge. Das sagt doch schon alles ! Die Altersarmut steigt immer mehr. Das in so einem reichen Land wie Deutschland. Soviel zur Glaubwürdigkeit unsrer Politiker! Es gibt noch etliche Beispiele dieser Art. Das was wir unseren Enkeln hinterlassen mag ich mir gar nicht vorstellen ! Man sagt ja immer der Glaube versetzt Berge, in diesem Sinne allen ein Erfolgreichen Tag
Marion Binder
Wenn ein Flüchtling zu einem Arzt geht und sich behandelt wer bezahl es.
Es sind viele Flüchtlinge
Wer hat das Vorrecht Altersmut die all die Jahre gezahlt haben.--------
Wie lange ist Deutschland reich, unsere zu Kumpf soll auch noch leben unsere Kinder sollen sie auf die Strecke bleiben.
Damit andere Leben können auf unsere kosten.
"Flüchtlinge gut und schön"
Nein.Die sind eine Plage und die bedeuten Tag für Tag für die Völker europas immer grösseres Gefahr.
Man dürfte seinen Kopf nicht in den Sand stecken.
IIdiko,
die Plage nimmt zu wo soll das enden.
Haben wir in Deutschland nicht genug Probleme?????
Unsere Deutsche müssen unter dem freien Himmel schlafen.
Kein Warmer Container
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die wichtigste Aufgabe der Politiker ist doch das SIE DEM VOLKE DIENEN; DENN SIE WERDEN JA VON UNSEREN STEUERGELDERN GUT BEZAHLT
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nach den Geschehnissen in Köln habe ich in der Onlineausgabe der Zeitung DIE WELT folgenden Kommentar abgegeben und veröffentlicht:
Die Welt
Kölner Hauptbahnhof
Was wir bisher über die Attacken wissen - und was nicht
An Silvester haben Gruppen von rund 1000 Männern rund um den Kölner Dom Frauen massiv sexuell belästigt und bestohlen
Quelle: DIE WELT
Ich bin es leid zu lesen, dass mit aller Härte des Gesetzes gegen solche Verbrecher vorgegangen wird und im Nachsatz gleich wieder der Weichmacher kommt, dass es keine Erkenntnis darüber gibt, das es sich um Asylbewerber handelt. Alle die diese unsägliche Asylpolitik der Bundeskanzlerin, welche nach meiner Meinung den Straftatbestand der mittelbaren Volksverhetzung erfüllt, wissen das sich 1000e unregistrierte Menschen in unserem Lande rumtreiben. Falls also die Täter zu dierser Gruppe gehören, können wir unsere Gesetze einpacken, weil unsere Polizei hier machtlos ist und die Ermittlungen sich im Sande verlaufen. Die Verantwortung hierfür trägt die trotzige Haltung der Kanzlerin, die alle Fakten und Argumente ignoriert. Um weiteren Schaden wirksam entgegen zu treten brauchen wir eine andere Regierung sprich Neuwahlen. Treten sie zurück Frau Merkel.
Ich bin voll Ihrer Meinung aber wissen Sie eine Alternative?? Ich fürchte, es wird sich keine finden und das weiß die Frau Bundeskanzlerin. Ich habe so die Nase voll von unserer weichen Schmusepolitik, weiß nicht mehr, wen ich wählen soll. Am besten hingehen und den Wahlzettel ungültig machen.
Damit stärkt man ja leider auch wieder die die man nicht haben will
Nein, das stimmt nicht. Das passiert, wenn man nicht zur Wahl geht. Geht man aber und macht den Wahlzettel ungültig, dann wird diese Stimme keiner anderen Partei zugeschlagen. Das ist ja gerade das Gute dabei.
Das Gute ist, wenn man nicht weiter für eine - inzwischen bewiesene falsche Politik seine Stimme gibt,sondern für das Gegenteil ist.Warum lassen die deutschen Bürger zu ihre Heimat und Traditionen in den Dreck zu ziehen und sie zu vernichten ? Muss das sein?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die sollten sich wieder um das Volk kümmern, was sagte Frau Merkel uns geht es gut und damit meinte sie die Politik nicht das Volk.
Stimmt genau.
stimmt genau, es wird Zeit, das die CDU abgewählt wird,der normale Bürger wird immer ärmer.Wenn ich heute sehe,was ich nach 50 Jahren schwerer Handwerksarbeit an Rente bekomme,kotzt es mich an.Reiche werden immer reicher,Arme immer ärmer.Normales Volk werdet endlich wach....
Alle Achtung Herr Weyland!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren