wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bewaffnete Angreifer stürmen Gästehaus: Deutsche erschossen - Weitere Frau e ...

Bewaffnete Angreifer stürmen Gästehaus: Deutsche erschossen - Weitere Frau entführt!

News Team
21.05.2017, 10:16 Uhr
Beitrag von News Team

Unbekanne Angreifer stürmten letzte Nacht ein Gästehaus in der Kabuler Darulaman Straße. Bei der Attacke sei ein afghanischer Wachmann und eine deutsche Staatsangehörige erschossen worden. Die Angreifer konnten nicht gefasst werden.

Eine dritte Person, eine Frau aus Finnland, werde vermisst und sei nach Behördenangaben vermutlich entführt worden.

Die beiden Frauen arbeiteten für die schwedische Hilfsorganisation "Operation Mercy".

Der Vorfall ereignete sich Samstagnacht um etwa 11 Uhr, als bewaffnete Angreifer das Haus im Ayoub Khan Mena-Gebiet stürmten.

Derzeit seien afghanische Sicherheitskräfte vor Ort und arbeiteten an der Aufklärung des Falls.

Die genauen Identitäten der beiden Europäerinnen wurden offenbar noch nicht veröffentlicht.

Krass: Dieser Motorradfahrer filmt seinen eigenen Unfall

<script type="text/javascript" src="//services.brid.tv/player/build/brid.min.js"></script> <div id="Brid_95354342" class="brid" style="width:600;height:390;" itemprop="video" itemscope itemtype="http://schema.org/VideoObject"> </div> <script type="text/javascript"> $bp("Brid_95354342", {"id":"5745","width":"600","height":"390","video":"140373"}); </script>
Mehr zum Thema

9 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
"Ein sicheres Herkunftsland lt. den Fremdenfeinden und der Politik"
das sichere Herkunftsland ist so sicher, dass arbeitslose Asylanten dort Urlaub machen ...
Quelle: http://www.focus.de/politik/videos/i...923034.html
  • 21.05.2017, 19:04 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren