Alles Geheuchel hilft nicht, es wurde wieder bewiesen das nur eine Minderheit der Moslime sich zu un

Beitrag von wize.life-Nutzer

Alles Geheuchel hilft nicht, es wurde wieder bewiesen das nur eine Minderheit der Moslime sich zu unserem Rechtssystem bekennen.

Anti-Terror-Demo in Köln
Teilnehmerzahl deutlich hinter Erwartungen

17.06.2017, 18:47 Uhr | dpa, cwe

Beim Kölner Marsch gegen den Terror haben sich zahlreiche Muslime von Gewalt distanziert. Doch das geplante Zeichen gegen den Terror fiel deutlich bescheidener aus als geplant.

Zunächst waren einige hundert Menschen zu der Demonstration unter dem Motto "Nicht mit uns" in die Kölner Innenstadt gekommen. Dann stießen während des knapp zweistündigen Marsches weitere hinzu. Am Ende sprach Kaddor von 3000 bis 3500 Menschen. Dennoch blieb die Teilnehmerzahl weit hinter den Erwartungen der Organisatoren zurück.

Wer bitte hatte anderes erwartet? Ja geht es mit Ditib, dem verlängertem Arm von Erdowahn um daß töten von Menschen( Todesstrafe) dann sind 10Tausend Türken auf den Straßen. Bei einem Friedensmarsch dann Ca. 3000 Muslime, das ist beschämend und zu gleich aber auch ein Zeichen wie diese Leute wirklich ticken. Für mich ist dies ein weiteres Beispiel das nur die Wenigsten Moslime wirklich an ein Zusammenleben in Frieden und mit Andersgläubigen interessiert sind. Wieder hat diese Glaubensgruppe gezeigt wie wenig sie gegen dieses Haßsystem IS angehen wollen. Nein meine Überzeugung daß nur eine kleine Zahl der Moslime wirklich in Frieden und in Einigkeit mit uns leben wollen wurde ein weiteres mal bestärkt. Die Masse dieser in Wirklichkeit den Islamisten anhängenden Moslems ist für mich Demokratiefeindlich und nicht mit einer freiheitlichen Kultur kompatibel.