Abfackeln
AbfackelnFoto-Quelle: Internet

Was sagen unsere Volksvertreter?

Beitrag von wize.life-Nutzer

13.07.17 Hamburg - Berlin (dpa)


Linksextremisten in Deutschland

Das Bundeskriminalamt geht nach einem Medienbericht von einer geringen Zahl sehr gefährlicher Linksextremisten in Deutschland aus. Nur vier Linksextremisten würden als «Gefährder» eingestuft, denen jederzeit schwere Gewalttaten zugetraut werden, meldet die «Welt».

Sie, ich – und Millionen weiterer ehrbarer, deutschen Bürgern haben in Hamburg

> keine kriegsähnlichen Szenen,
> keine Brandschatzungen,
> keine abgefackelten Autos,
> keine Plünderungen,
> keine Steinwerfer,
>keine lebensgefährliche Gewalt,
>keine vermummten Gruppen,
>keine Kampfmesser und
>keine Molotow-Cocktails gesehen – warum?

Das BKA stuft nur vier (!) Linksextremisten in Deutschland als Gefährder ein.

Wenn dem so ist, kann man denn noch eine rechtmäßige Partei wählen (?) – und züchtet man bei solchen Ergebnissen nicht indirekt Gewalt und Verbrecher und schafft das Strafrecht weitgehend ab?

Und was sagen unsere gewählten Volksvertreter dazu?

Mehr zum Thema