Bardentreffen in Nürnberg - Politisch oder nicht ?

Beitrag von wize.life-Nutzer

So ihr Lieben,
ich werde jetzt mal bischen Realität geniesen und nicht immer nur hier im Internet rumhängen.

Heute werde ich das Bardentreffen in Nürnberg mal besuchen. Das ist eine ganz neue Erfahrung für mich. Mal sehen, ob die richtig singen.
Barden waren Philosophen, keltische Dichter, Sänger, Erzieher und Lehrer.
Sie waren eine moralische Instanz und daher bei den Häuptlingen, Krämern und Kriegern nicht immer beliebt, weil sie ihnen ins Gewissen redeten und manchmal auch offen Stellung gegen sie bezogen.

Aha....Na, das passt ja zu mir und auch zur Politik

Wen es interessiert, hier der Link zur Veranstaltung:
Bardentreffen in der Altstadt Nürnberg
Quelle: Nordbayern.de

90429 Nürnberg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema