► Video

Respektlos! SPD-Frau lacht und winkt bei Martin Schulz‘ Statement zum Terror in Barcelona

News Team
Beitrag von News Team

Während SPD-Kanzlerkandidat seine Bestürzung über den Terrorakt in Barcelona kundtat, lieferte Parteikollegin Eva Högl den Fremdschäm-Moment des Jahres.

Die SPD-Politikerin steht hinter Schulz, lacht, winkt, gestikuliert, als wäre sie bei einer fröhlichen Parteiveranstaltung. Erst nach einigen Sekunden bemerkt sie offenbar, wie deplatziert ihr Verhalten ist. Ihre Gesichtszüge frieren plötzlich sichtbar ein.


Högl versuchte sich später auf ihrer Homepage zu rechtfertigen und entschuldigte sich für ihr Fehlverhalten. Sie habe zunächst nicht hören können, worüber Schulz gesprochen hatte.

Es entsetzt mich und macht mich betroffen, dass aufgrund eines unglücklichen Filmausschnitts von mir während eines Pressestatements von Martin Schulz zum Terroranschlag in Barcelona ein falscher Eindruck entsteht. Ich entschuldige mich dafür – bei allen, die mein Verhalten in diesem Ausschnitt verunsichert hat.