Islam - mehr als eine Religion

Beitrag von wize.life-Nutzer

Hier wird ja grad mal wieder eindrücklich mit viel Wortgewalt Islamwerbung gemacht und dabei wohl ungewollt auch entlarvt.
Stolz wird das Verbreitungsgebiet präsentiert.
Für mich wird da nur noch klarer, welche Gefahr Islam für den Rest der Welt darstellt, der noch nicht mehrheitlich erobert wurde.
Es handelt sich um eine gefährliche Ideologie mit weltweitem Machtanspruch und ich hoffe, dass man das endlich mehr Menschen, speziell auch in Deutschland dies erkennen.
Koran und ein Allah darf nicht über demokratisch erarbeiteten Gesetzen stehen. Auch nicht im Nachhinein dazugekommene vormittelalterliche "Gesetze" was Scharia ja darstellen soll.
Die Vorgänge in islamisch dominierten Staaten macht das ja hinreichend deutlich, wie wenig kompatibel diese Religion-Ideologie oder wie auch immer man Islam benennen will mit Demokratie vereinbar ist.