wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Verlogene Politik? Hat der zweitbeliebteste Politiker in unserem Land doch gelogen?

24.02.2018, 10:55 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Aus T-online
Rüstungsexporte in die Türkei  
Gab es bei der Yücel-Freilassung doch Deals?
24.02.2018, 08:32 Uhr | rtr, AFP, jasch

Wie war das noch? Kein Deal mit der Türkei? Und jetzt doch diese zeitliche Nähe zu den Freilassungen und den Lieferungen.
Haben wir das nicht alle schon so oft gehört wenn Politiker sagen, „ich gebe ihnen mein Ehrenwort“.

Was solche Sätze wert sind erleben wir doch Täglich. Leere Worthülsen um das dumme Volk auf Linie zu halten. Was ich immer und überall feststellen muss, ist das wir von allen politischen Parteien belogen und betrogen werden. Täglich neue Nachrichten über Mauschelei, Korruption, Betrug und Diebstahl von Volksvermögen. Selbst die Spitzenpolitik in Europa soll an Schweinereien beteiligt sein.

Aus T-online

US-Wahlkampf 2016  
Trump-Gehilfe soll heimlich europäischen Ex-Kanzler bezahlt haben
24.02.2018, 10:41 Uhr | AP, jasch

Es wird Zeit für einen Neuanfang durch Junge und nicht Korrupte Politiker, aber ich habe wenig Hoffnung dass die sich durchsetzen können.

7 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
In der Presse war nachzulesen, welchen Deal DE/Herr Gabriel anbot und durchzog. Die Rücksicht auf die persönliche Befindlichkeit des "befreiten" Journalisten veranlassten Herrn Gabriel das Gegenteil zu behaupten.
  • 08.03.2018, 20:16 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hast was Anderes geglaubt?
  • 25.02.2018, 17:57 Uhr
nein,
wie sehr man den Behauptungen eines SPD-Politikers trauen darf, hat Martin Schulz eindrucksvoll bewiesen ...

als Eisläufer hätte er seinen Verrenkungen und Kehrtwendungen große Chancen ...
einen doppelten Rittberger mit eingesprungenen Tsukahara schafft außer ihn sonst niemand ...
  • 26.02.2018, 06:27 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Politiker haben doch kein Ehrenwort, dass Wort "Ehrenwort" missbrauchen die doch nur gerad wenn die das brauchen. Das da ein Waffendeal im Spiel war lag doch schon lange in der Luft.
  • 24.02.2018, 13:15 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
mensch Jürgen,
Politiker lügen nicht, das sind alternative Fakten, aber keine Lügen ...
  • 24.02.2018, 11:47 Uhr
Sie können es nennen wie sie wollen, alternative Fakten sind für mich halt Lügen. Wie pervers und charakterlos die sind zeigt auch eine Meldung auf T.online vom Morgen, SPD bietet dem Jusochef eine hohe Rolle in der Partei an. Das ist der Versuch ihn mit einem Posten gefügig zu machen.
  • 24.02.2018, 16:12 Uhr
Man wird sehen, wie standfest die jungen Politiker sind.
  • 24.02.2018, 16:14 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren