wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Aus der neuen Regierungspartei, Ist das noch normal oder der totale Irrsinn?

04.03.2018, 16:39 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Aus der neuen Regierungspartei, Ist das noch normal oder der totale Irrsinn?

Es wird ständig seltsamer in unserem Land und ich frage mich, sind die noch normal?
AusT-online
"Heimatland" statt "Vaterland"  
Geschlechterneutraler Text für die Nationalhymne?
04.03.2018, 15:27 Uhr | lula, dpa

Das Deutschlandlied soll geschlechterneutral werden, fordert eine Beamtin des Familienministeriums. Als Vorbild könnten Österreich und Kanada dienen.

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März fordert Kristin Rose-Möhring, Gleichstellungsbeauftragte im Bundesfamilienministerium, eine Änderung des Texts der Nationalhymne.
Die "Bild am Sonntag" zitiert aus einem Schreiben der Ministeriumsbeauftragten, das an alle Mitarbeiter des SPD-geführten Ministeriums gegangen sein soll. Demzufolge soll in der Hymne aus "Vaterland" "Heimatland" werden, aus der Zeile "brüderlich mit Herz und Hand" "couragiert mit Herz und Hand".
Und Leute mit einem solchen Hansi sollen uns regieren.

17 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo Lina, wie ich das sehe, könnte diese Stelle auch gestrichen werden.
  • 06.03.2018, 11:15 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Diese Politikerin ist an der falschen "STELLE" und sollte sich wohl überlegen,
ob sie nichts sinnvolleres leisten könne.
  • 06.03.2018, 10:28 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die deutsche National-Hymne wurde von Hoffmann von Fallersleben 1841 gedichtet und ist somit sein geistiges Eigentum.
Er schrieb auch "Der schlimmste Lump (Lumpin) im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant (Denunziantin)" Wahnsinn
  • 05.03.2018, 19:14 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Total bekloppt..man könnte sich den ganzen Tag die Haare raufen..
Und NIEMAND da, der den Wahnsinn stoppt.
  • 05.03.2018, 10:39 Uhr
@O.M. - die, die diesen Wahnsinn stoppen könnten, sind nur an der Höhe ihrer Diäten interessiert...
  • 06.03.2018, 19:37 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hat unser Land keine anderen Probleme?
  • 05.03.2018, 07:26 Uhr
nö...,
  • 06.03.2018, 19:38 Uhr
Dann geht es ja ... und wir brauchen uns keine Sorgen mehr zu machen
  • 07.03.2018, 09:52 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
"lass uns dir zum guten dienen Deutschland einig Vaterland" durfte in der DDR nicht mehr gesungen werden. Mir fällt das Jahr nicht mehr ein, wann es damals beschlossen wurde. Es sind jedoch Parallelen zu erkennen.
  • 05.03.2018, 05:38 Uhr
Sicherlich. denn...
  • 05.03.2018, 19:15 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Müßiggang ist aller Dummheit Anfang, mehr möchte ich dazu im Moment nicht sagen.
  • 04.03.2018, 18:12 Uhr
Stimmt Peter, und nicht vergessen, die Kulturhoheit liegt bei den Ländern. Was soll also ein erweitertes Innenministerium? Will Seehofer den anderen Ländern jetzt die bayerische Kultur aufdrücken? Wenn ich Kanzler wäre, würde ich ein eigenes Zukunfts-Ministerium einrichten, dann wäre auch das so wichtige Thema wie "Digital" an vorderster Front.
  • 05.03.2018, 11:40 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren