wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Beatrix von Storch im englischen TV vorgeführt – AfD-Politikerin verliert die Fassung

Von News Team - Freitag, 22.06.2018 - 13:55 Uhr

Bei einem Interview mit dem englischen TV-Sender „BBC“ ist AfD-Politikerin Beatrix von Storch derart ins Schleudern geraten, dass sie sich nicht mehr anders zu helfen wusste, als die Moderatorin zu attackieren.

Bei 4:54 Minuten geht's richtig los


Emily Maitlis sprach mit Von Storch über deren Position in der Asylpolitik. Sie hielt der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden unter anderem vor, einen Tweet von US-Präsident Donald Trump retweetet zu haben, in dem es um die angeblich gestiegene Kriminalitätsrate in Deutschland ging. Eine belegbare Unwahrheit.

Denn wie die offiziellen Zahlen des Innenministeriums zeigen, ist die Kriminalitätsrate in Deutschland so niedrig wie lange nicht mehr. Das beinhaltet auch Gewaltverbrechen wie Mord und Vergewaltigung. Die BBC-Moderatorin sagte daher zu Von Storch:

Sie wissen natürlich, dass es faktisch falsch ist, was sie behaupten. Die Kriminalitätsrate ist so niedrig wie seit 25 Jahren nicht mehr.

"Das ist Müll"


Von Storch widersprach unwirsch:

Das ist Müll. Es sind Fake News, dass die Zahlen sinken.

Zwar würden Diebstähle von Fahrrädern sinken, aber nur, weil sie niemand mehr melden würde. Morde und Vergewaltigungen hätten dagegen zugenommen, behauptete sie. Die Moderatorin wollte dies nicht so einfach stehen lassen. Sie entgegnete:

Sie nutzen falsche Zahlen, um Menschen zu verängstigen.

Damit hatte die AfD-Politikerin offenbar nicht gerechnet und hatte inhaltlich auch nichts entgegenzusetzen. Sie warf der Moderatorin plötzlich vor, sie anzuschreien. Später trat sie auf Twitter weiter nach. Dafür gab es von den Nutzern viel Häme.

Wenn man ins Schleudern gerät und keine Antworten mehr hat, muss ja ein anderer Schuld dran haben

, so ein Kommentar, der viel Zuspruch bekam.

39 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Welche Fassung ist gemeint? Edelsteine fasst man, diese Dame ist aber allenfalls ein Kieselstein im Schuh der erst nur drückt und alsbald bleibende Schäden hervorruft.
Zum Thema aber kann man nur sagen, ob mehr oder weniger ist doch egal, dass wir uns überhaupt dieses Elend ins Land holen und dann nicht in der Lage sind es wieder los zu werden ist der Skandal. Und wenn man dann noch die Berichterstattung sieht wo ein Prügelnder 4 Wochen Arrest bekommt oder Ganze Familienbanden seit Jahrzehnten mit Raub und Mord reich geworden sind weis man dass wir weit weg von einem Rechtsstaat sind. Das unsere Regierung gerne Statistiken verfälscht ist ja bekannt, da wird dann gestrichen was nicht an die Öffentlichkeit soll
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nun hätte man, der Redlichkeit geschuldet, die Zahlen von Mord und Vergewaltigung über die letzten 25 Jahre betrachten sollen...….
Ich habe diese Zahlen leider nicht ……….
Das die Zahlen der "kriminellen Ereignisse" gesunken sind, ist offenbar …..
Aber wenn man den rechten Medien glaubt hat die Storch doch recht....
… mir geht es nicht um "Glauben" ….. mir geht es um rational nachvollziehbare Fakten ….
Aber genau die kennen die Rechten doch nicht...
Dann sollte man wissen das diejenigen die das Wort Fakenews so oft in Umlauf gebracht haben , die sind die es auch dies erfunden haben- die Regierung
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Jeder Bürger unseres Landes weiß doch ,wie sich die Asys aufführen, und wie unschuldig sie sind! Wenn sie mit dem Messer ein bischen herum fuchteln liegt das doch an ihrer Mentalitat, dafür muß man doch verständnis haben !
Außerdem sind dies doch alle sogenannte Einzelfälle nur wenn man alles subsummiert, kommen andere Zahlen zum Vorschein. Wenn bei Tätern die Herkunft verschwiegen wird, kann vieles behauptet werden.
Jeder Bürger unseres Landes weiß auch und kann sehen, dass wenn man im englischen Fernsehen erstmal lang und breit auf den Fahrrädern rumlamentiert und die dann plötzlich auf Mörder und Totschläger umsetzt, die Moderatorin des Schreiens bezichtigt während man selbst schreit, nicht unbedingt Fakten in der Hand hält. Und Fakten konnte sie keine anführen oder gehört Frau von Klapper auch zu denen, die nicht informiert werden? Also sorry, AfD hin oder her, da hat sie sich einfach so richtig schön selbst vorgeführt.
Ja das sind die ach so armen Flüchtlingen, denen man sicher zuviel Alkohol zu trinken gegeben hat, damit er anschließend gewalttätig werden. Wenn man nichts verträgt, sollte man auch nicht trinken - schon gar keine alkoholischen Getränke. Solche Flüchtlinge sollten gleich in ihre Heimat geschickt werden..
schon mal dran gedacht, dass man, was man nicht kennt, nicht einschätzen kann? ist mir eben so durch den Kopp gegangen
...und ja, diese Steilvorlage hab ich mit Bedacht gewählt
Liebe Illi F.,
mir ist jeder Mensch recht gleichgültig ob wei, gelb oder schwarz, solange er sich an die Gepflogenheit der deutschen Spielregeln, sowie an unser GG hält. Allerdings würde ich jeden der bei einer Straftat erwischt wird, ohne wenn und aber ins nächste Flugzeug setzen und in seine Heimat portieren. Bei einem Kapitalverbrechen würde er 25 Jahre im Knast unter lauter Häftlinge stecken, die Ausländer besonders lieben.
Dass dir jeder Mensch recht gleichgültig ist, spricht nicht gerade für dich und da ich diesbezüglich anders gestrickt bin, habe ich keinerlei Lust mich mit dir in eine Diskussion einzulassen. Die Kommunikation ist hiermit für mich beendet.
Man muß doch nicht jeden Menschen lieben oder? Wer kümmert sich denn um das Wohl anderer? Nicht mal die Caritas oder die AWO, die wollen auch nur Geld.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Na toll, da haben sich aber wieder mal ein paar ..... was abgerungen.
Was ist dagegen AM doch für eine Wohltäterin wenn sie 1000000 € in Jordanien verteilt, ganz zu schweigen von Griechenland.
Darüber sagt aber keiner was!
Gibts evtl für dieses Sch.... Video auch ne deutsche Übersetzung oder muß man sich darum auch noch Selbet bemühen und diesen vorgekauten Blödsinn lesen?
Armes Deutschland!
Dafür dass Du kein Wort verstanden hast kommentierst Du aber reichlich viel.
Auf jeden Fall weißt Du dass es vorgekauter Blödsinn ist.

Hättest Du doch in der Schule besser aufgepasst.
Gibt es etwas schöneres,als der AfD was am Zeug zu flicken.
Die Kriminalitätsrate wie sie dargestellt wird, einfach nur unglaubhaft. Genau wie man unserem Volk das Märchen von Bamf vorgegaukelt hat.

Aber wer das glaubt , kommt bestimmt mal in den Himmel
Und hat kein Wort verstanden..
wize.life-Nutzer

Du schreibst da was von "unglaubhaft".

Da ich ein Ungläubiger bin und Glaube mir nicht reicht hätte ich von dir gerne die richtigen Zahlen der Kriminalitätsrate.

Dann mal los.
Die richtigen Zahlen sind nicht für das gemeine Volk zugänglich, also weiter glauben.
Menno wize.life-Nutzer ... dat Karlchen gehört doch zum Völkchen und nicht zum gemeinen Volk ... du verstehst aber auch gar nix. Das sind doch lauter
Brav
Das scheinen aber einige sehr lustig zu finden, wenn es um Werte , Informationen und Steuergelder geht die verpulvert werden.....
"...Werte , Informationen und Steuergelder geht die verpulvert werden..... "

Wie was wo ???

Na ja, vielleicht gehört das zu einem anderen Beitrag.
Passiert ja schon mal das man mit der Maus ausrutscht.
Na dann schlafen sie mal weiter. Kann passieren wenn man nicht die Wahrheit sehen will bzw. nichts versteht und nebenbei wohl ARD und ZDF schaut , ne?
wize.life-Nutzer
Mich begeistern und faszinieren Menschen immer wieder die alles verstehen und im Besitz der wahren Wahrheit sind....und hellwach.
hast du eigentlich kein eigenes Leben Rolf? Das fehlte noch
Mein Leben ist voller Pein und Mühsal.
Köpfchenstreichel + Naseputz ... jetzt besser, wize.life-Nutzer
Jetzt geht es.
Guuut, Pfadfinder-Auftrag für heute erledigt
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren