wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Von einem Einzelfall zum nächsten !

13.09.2018, 12:42 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Tote durch Migration !

Aus T-online
Hamm Frauenleiche Täter Syrer. Der wievielte Tote ist das in diesem Jahr?
2016 re­gis­trier­te das Bundeskriminalamt 44 ­­Tö­tungs­de­lik­te, bei denen min­des­tens ein Tat­ver­däch­ti­ger Zu­wan­de­rer war.
Für das Jahr 2015verzeichnete das BKA 35 vollendete Tötungsdelikte durch Migranten.
Statistik der Sexualstraftaten aus der SZ
Sexualdelikte von mindestens einem tatverdächtigen Zuwanderer in 2015 1680
Sexualdelikte von mindestens einem tatverdächtigen Zuwanderer in 2016 3407 eine Steigerung von über 100 %.

Diese Frauen werden ein Leben lang unter dieser Taten leiden.

Was aber tun unsere gewählten? Sie palavern über Tage hin weg über eine Aussage von einem Verfassungsschutz-Chef . Sie können nichts Anderes. Ein Problem erkennen und es beheben, Fehlanzeige. Anstatt sich mit den Problemen auseinander zu setzen werden Parteienkriege am Rednerpult geführt. Da taucht dann auch wieder so ein abgestürzter Politversager wie Schulz auf und mein mit verbalen Entgleisungen gegen die AFD zu punkten. Grüne und Rechte Chaoten in der Politik wollen am liebsten alles Stürzen was sich auch nur annäherungsweise gegen diese Invasion stellt. Nein das sind für mich keine Volksvertreter mehr, das sind zum Teil verwirrte die in ihren Parteienideologien gefangen sind. Was wir brauchen ist eine Erneuerung ausgehend vom Volk . Keine Konzernmarionetten oder diese Schwätzer die in ihren Debattierklubs der Partei kluge Sprüche von sich geben aber im Leben noch nicht einen Tag produktiv gearbeitet haben. Ich frage mich wo sind die Gewerkschaften die mit flächendeckenden Streiks gegen diese Politik angehen. Auch von Kirchen hört man nur Gefasel von Humanität. Wo bitte ist die Humanität der Straftäter der Vergewaltiger und Mörder? Nein wir Bürger müssen das weiter auf die Straße tragen, wir dürfen das aber nicht nur Rechten und Linken Gruppen überlassen den die tun es nicht zum Wohle der Bürger sondern ihrer verschobenen Ideologie wegen.

10 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Oftmals darf man nicht das tun, was man gerne möchte, wenn man immer wieder von Einzelfällen berichtet, die keine Einzelfälle mehr sind. Das sind Straftaten für die jeder Deutsche Jahre lang ins Gefängnis muß. All diese Taten werden von unseren Politikern verharmlost, gut zer redet und trotzdem wird weiter gemacht wie gehabt. Schämt sich diese Politpackage eigentlich nicht mehr, können die sich allmorgentlich noch im Spiegel anschauen? Da wundern sie sich noch, daß die AfD bei solcher Politik gewählt wird, Herr Kauder.
  • 15.09.2018, 10:47 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und so geht es immer weiter: Katholische Priester haben tausende von abhängigen hilfslosen Kinder sexuell belästigt. Der Staat nimmt das anscheinend zur Kenntnis, hier und da wird einer verurteilt, und der Oberkatholik Pabst "schämt sich" und schickt einige Priester in die Diaspora. Die Betroffenen Klerikalen stehen nächste Woche wieder auf der Kanzel und verlangen Gehorsam und Anbetung. Was für eine falsche Welt.

Es ist widernatürlich im Zölibat zu leben, wann begreifen das diese in Purpur gekleideten weltfremden Zombies endlich? Das es geht zeigt die evangelische Kirche, nicht nur Pastoren heiraten und gründen eine Familie, sondern auch Frauen sind als Pastorinnen tätig. Und wie man sieht, klappt das wunderbar!
  • 14.09.2018, 12:47 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier kriegst Du einen Artikel, der alles andere ins Wanken bringt.....
eine Fünfzehnjährige wurde in einem Asylantenheim vergewaltigt..., zwei "Migranten" sitzen deshalb seit Juli in Haft - nun werden weitere Täter gesucht...., Könnt Ihr Euch vorstellen, was dieses Mädchen mitgemacht hat? Angeblich wurde das seit Juli geheimgehalten.., weil es ja noch "weitere" Vergewaltiger gibt.....
Ich kann nicht soviel würgen, wie ich kotzen muss!!!!!!!! Sorry!!!! Hier der Artikel:
https://www.augsburger-allgemeine.de...160016.html
  • 13.09.2018, 20:11 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Neueste Wahlumfrage zur Bundestagswahl von INSA
CDU/CSU 28%
SPD 17%
https://dawum.de/Bundestag/INSA/
die Groko hat längst den Rückhalt in der Wählerschaft verloren ...
und das liegt unter anderem an der Mutter aller Probleme, wie es Horst Seehofer zutreffend gesagt hat.

wäre ich gemein, was ich natürlich nicht bin, dann würde ich behaupten, daß der Art. 8 GG durch den Straftatbestand des § 217 StGB der DDR ersetzt wird ...

"Zusammenrottung”: Merkel erinnert sich wohl an ihre DDR-Sozialisation
Quelle: https://sciencefiles.org/2018/08/29/...ialisation/
  • 13.09.2018, 17:52 Uhr
Das hat sie gut gelernt: Fresse halten und aussitzen!
  • 14.09.2018, 12:49 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es wird leider immer schlimmer werden, danke unsere Regierung
  • 13.09.2018, 14:18 Uhr
es ist so schlimm - und das Schlimmste ist, dass noch immer alles "runtergebügelt" wird und alles nur "Einzelfälle" sind. Vergewaltigungen werden nur noch öffentlich, wenn sie in den sozialen Medien solange diskutiert werden, bis es nicht mehr anders geht. In was für einem Deutschland lebe ich eigentlich seit 2015?
  • 13.09.2018, 20:15 Uhr
Wäre ich Gott, wurde ich die Zeit v o r 2015 zurückdrehen!
  • 14.09.2018, 12:48 Uhr
ich würde noch weiter zurück drehen, damit hätten wir Merkel wohl nicht gewählt
  • 14.09.2018, 14:05 Uhr
  • 14.09.2018, 14:35 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren