wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Allzeit-Tiefs! Neues Umfrage-Desaster für CDU/CSU und SPD: Nahles -Partei schrumpft am schnellsten

News Team
Beitrag von News Team

Der Sinkflug von Union und SPD geht weiter. Nach den enttäuschenden Ergebnissen für die einstigen Volksparteien bei der Landtagswahl in Bayern, setzt sich der Negativtrend auch auf Bundesebene fort. Während sich die Sozialdemokraten zunehmend marginalisieren, erleben die Grünen einen gewaltigen Aufschwung.

Im „Sonntagstrend“ des Emnid-Instituts für die „Bild am Sonntag“ erreicht die Union noch 25 Prozent, und damit einen Prozentpunkt weniger als bei der letzten Umfrage. Gleich zwei Prozentpunkte bergab geht es für die SPD auf nurmehr 15 Prozent. Das sind für beide Allzeit-Tiefs.

Hauptgewinner sind die Grünen, die um zwei Punkte zulegen und nun auf 19 Prozent kommen.

Die AfD liegt der Umfrage zufolge unverändert bei 15 Prozent. Die Linke kommt bei einem Minus von einem Prozent auf 10 Prozent. Die FDP liegt ebenfalls bei 10 Prozent.

Mehr zum Thema

82 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hessen hat sehr gut mit Verstand gewählt - Herzlichen Glückwunsch den Wählern!
Quo Vadis SPD - eine der ältesten Parteien wird durch Dummheit zu Grunde gerichtet - dafür muß man allen Befürwortern der GroKo, angefangen bei unserem Bundespräsidenten bis hin zu den Mitgliedern die unbedingt die GroKo wollten, danken. Leider hat sich die SPD mit der Wahl der neuen Vorsitzenden und des jetzigen Vorstandes selbst den Todesstoß verpasst. Mit dem Slogen: "Weiter so!" kann man bei Wahlen keinen Blumentopf geschweige eine Wahl gewinnen. Einen Neuanfang kann dieser Vorstand nicht mehr schaffen, die Wahlergenisse zeigen es. Feigheit vor NeuWahlen wird nicht belohnt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das Regierungssystem zeigt Mängel. dem Wort Demokratie ist mehr Gewicht zu geben. Die Zeit der "Allnächtigen beiden Grossparteien" ist vor bei. Wenn ein Bundesland mit Ach und Krach, mit knapp über 50% eine Regierung bildet, ist die Verachtung des Volkswillen. Das Resultat ist, eine permanent instabile politische Situation, mit Demonstrationen, welche dem Land nicht förderlich ist. Das Wort Förderalismus muss mehr Gewicht bekommen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Selbst die 25% sind für die CDU noch zu viel. Diese Regierungen von der CDU hauptsächlich getragen, haben durch miserable Steuergesetze es den Betrügern gewollt genehmigt durch CUM-EX Geschäfte das Volk um 33 Milliarden zu betrügen. Hauptverantwortlich für diese Sprichwörtliche Kummelei war der damalige SPD-Minister der Finanzen der die Gesetze von Bankern hat schreiben lassen, damit diese solche Betrügereien erst begehen konnten. Solche Betrüger Unterstützer wollen auch noch gewählt werden, die schämen sich nicht einmal.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Einen gehen, die Anderen kommen!
Wenn es die Anderen dann besser machen werden sie bleiben.
Wenn nicht wird es wieder ein Wechsel geben.
Die Hauptsache ist, dass wir ein demokratischer Staat bleiben und nicht wie die Türkei in eine Familiendiktaur rutschen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
De großen Veränderungen der Akzeptanz der führenden Bundestagsparteien ist besorgniserregend. Leider ist sie gerechtfertigt. Da die politischen Führer in der alten Denk- und Argumentationsweise bleiben, ist auch keine grundsätzliche Besserung zu erwarten. Hinzu kommt, dass print- als auch tv-Medien mehr als gesinnungsgleiche Propagandakompanien wirken und keine unabhängigen Gedanken oder Thesen dem steuerzahlenden Volk anbieten.. Lösungen: ??? Warum werden nicht AfD oder Linke in fairer Weise (wie sie selbst behandelt werden möchten) in die Diskussion einbezogen? Warum wagt die sog. "Elite" nicht über die Probleme der Einwanderung in unsere Sozialsysteme realistisch zu sprechen. Warum erkennen die führenden Politiker nicht die "Entartung" der Demokratie in der EU und dass die anderen Staaten ein Maximum für ihr Land herausschlagen wollen und die idealistischen Deutschen dafür bezahlen?
Weil Mutti einen Auftrag und dafür einen Orden bekommen hat!
Frag mal Herr'n Sorosh auf was er gewettet hat?
Bürgerkrieg oder nach Art.146 eine eigene Verfassung?
Weil Mutti den Kalgeriorden bekommen hat und den UN- Migrationspakt im Dez.unterschreibt!
Sie spricht sogar in der Landessprache!
Heute Vorschau in TV auf "Anne Will" Sendung- Thema die Landtagswahl in Hessen. Ausser der Afd sind alle Parteien vertreten. IST DAS DEMOKRATIE ? Dieses Vorgehen hat auch eine gut Seite. Der staatlich gelenkte TV Sender zeigt sein wahres Gesicht.
Deutschland im Zustand der pubertären Demokratie Entwicklung
Das liegt am Kalgeriplan und am 2+4 Vertrag.
Schritt für Schritt wird D. abgeschafft.
Zum Thema Wahlen:
Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 steht nunmehr endgültig fest, dass unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie „ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber“ am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind.
Bei Fragen:
www.lutzschaefer.com
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eine Parteispitze die nicht mehr ihre eigenen Mitglieder überzeugen kann sollte ausgewechselt werden.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Tja jeder erntet die Früchte seiner abgeleisteten Arbeit.....und bei den Parteien sind das eben die Wähler die weg laufen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ach Nahles, gehe in die Eifel und züchte Hühner ich kann dieses Gesicht nicht mehr sehen. Wenn ihr weg seit und neue Gesichter in der Partei sich wieder auf Soziales besinnen wähle ich euch vielleicht wieder.
Negative Nachrichten zu denselben Gesichtern, das läßt einen verdrießlich werden. Sollten mal Sonnenbrillen sammeln, und immer eine andere aufsetzten. Die Gesichter kann man ja nunmal nicht wechseln..
Sonnenbrillen helfen nicht, diese Typen gehören weg.
Jaja, soweit, so schlimmm... Aber egal wer sich vor die Anderen stellt, irgendjemanden mißfällt so einer immer. Deswegen sind solche Aufrufe wie Deiner hier also eher individueller Natur.. und peinigen eventuell hier die Menge..
Wenn Nahles zurück in die Eifel geht, flüchten selbst die Hühner!
Joh, Karl, iss gudd..
Na dann!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich stimme allen hier aufgeführten Kommentaren zu.
Leider haben wir mit allen uns bekannten Ministen oder auch Abgeordneten keine einzige Person die oder der in der Lage wäre Deutschland aus der Verliererzone heraus zuholen.
Fähige Mitstreiter wurden egal aus welchem Grund aus Ihren Posten katapultiert oder haben freiwillig das Feld geräumt.
Es wundert mich das die Grünen dieses Wahlergebnis jetzt erhalten. Sie haben doch viel Schuld daran, das Windräder die Umwelt verschandeln, das die Dieselautos von der Straße sollen usw.
Ich kann mich noch erinnern, dass Dieselautos in den 90ziger Jahren forciert wurden. Diese seine Umweltfreundlicher als mit Benzin gefahrene Autos usw..
Auch hier habe ich das Empfinden, dass viele Bürger auch die Grünen als Protestpartei nehmen. Leider haben wir in unserem Land zur Zeit niemanden den man mehr glauben kann.
Sie kleben doch alle an Ihrem Posten und und unterstützen die Konzerne.
Die Interessen der Bürger scheinen Ihnen egal zu sein.
Ich bin auch gespannt wer alles den Gesetzesänderungen zustimmen wird die sie jetzt schon planen um die Fahrverbote zu umgehen. Gesetze ändern um Betrug und Unfähigkeit zu umgehen, pervers wie die gesamte Politik dieser Parteiendiktatur. Betrug und Eidbruch alles zum Wohle der Konzerne.
Ich möchte Dr.Mathias Rath als Kanzler vorschlagen.
Intelligent mit Weit-und Durchblick!
Wer ist das?
Phantasten haben wir schon genug in den Parteien, Ideologen brauchen wir nicht.
Dr.Rath ist Vitaminforscher mit eigenem Forschungslabor.Er hat in Amerika mit Linus Pauling gearbeitet und wollte seine Ergebnisse hier auch verbreiten, ist aber abgewiesen worden. Rate mal von wem?
Schau ihn einfach mal auf youtube an!
Interessiert mich nicht. Wenn er Kanzler werden will, dann muss er darum kämpfen.
Klar,
er weiß es selbst noch nicht, und wen würdest du als Kanzler sehen wollen?
Detlef E. Blöd aus Moers.
Oder soll ich dich nominieren?
Danke fürs Gespräch.
Wir wollen unseren alten Kaiser Wilhelm wieder haben...
Nee, zurück zur Verfassung von 1848.

Schaut einfach mal hinter die Kulissen.


Artikel 146 GG schon mal gelesen?
Bist Du ein Reichsbürger?
Kann nur bemerken: Deutschland auf der suche nach der "Führerpersönlichkeit" - Die Konkordanz scheint immer noch ein Fremdwort aus Kannichtistan zu sein.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Martin Schulz hatte vor etwa 6 Wochen getönt:
"Auf den Misthaufen in der deutschen Geschichte gehören Sie"
tja, so wie es jetzt aussieht, fallen ihm diese Worte jetzt auf die Füße ...
wäre ich gemein, dann zitierte ich die Worte des SPD-Mitglieds Sarrazin ...
die SPD schafft sich ab ...
Schulz hatte sich damit keinen Gefallen getan, auch nicht seiner Partei. Unpopuläre Kraftausdrücke sind keine Hilfsmittel.. auch wenn er Recht damit hätte..
nun ja, seit Monaten kriegt, wie Frau Nahles sich ausdrückt, die SPD in die Fresse, aber bewirkt hat das nichts ...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren