Bücherverbrennung 2.0

Beitrag von wize.life-Nutzer

In einem Beitrag wird ein Plan der im Parlament diskutiert wird begrüßt, der das Internet maschinell nach "unzulässigen Inhalten" durchsucht und löscht.

Einigen scheint, sollte so etwas zum Einsatz kommen, die Konsequenz und Folgen so eines Programms nicht bewußt zu sein.

Ein Programm macht nur das was sein Besitzer im befiehlt.
Der Besitzer dieses Programms ist also Herr über Wahr und Unwahr, über Recht und Unrecht.

Diese Programme sind die größte Gefahr für Freiheit,Demokratie und den Rechtsstaat .

"Fahrenheit 451"
...ein Film der zeigt auf welchem Weg wir uns befinden.
Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz war der erste Schritt.