wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Grünen-Politikerin Schulze erntet Shitstorm im Urlaub - FDP-Mitglied gönnt sich witzigen Seitenhieb

News Team
Beitrag von News Team

Die bayrische Grünen-Vorsitzende Katharina Schulze nimmt derzeit eine Winter-Auszeit im sonnigen Kalifornien. Ein Urlaubsfoto mit einem Einweg-Eisbecher mit Plastiklöffel erhitzt im Netz die Gemüter. Kritiker werfen der 33-Jährigen, ihre eigene Ökobilanz zu vernachlässigen. Der FDP-Fraktionschef in Bayern kann sich einen kleinen Seitenhieb nicht verkneifen:


15 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn sich die Gemüter weiter so erhitzen, wird das noch zur Klimaerwärmung beitragen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wie schön, dass Deutschland keine anderen Probleme hat
Solange FDP und Grünen sich gegenseitig fertig machen... beide Parteien taugen nix.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
So etwas ist einfach nur Kinderkram.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich verbrenne meinen Plastikmüll im Wald wo es keiner sieht.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich mache Mülltrennung und werfe meine Plastikabfälle nicht in den Fluß!
Ich weiß nicht was das überhaupt soll und wer die Verursacher sind.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das Volk mit Blödsinn gängeln aber sich selbst gegen die eigenen Richtlinien verhalten. Da ist das verlogene Ökogehabe dieser Selbstbediener. Den Menschen, die hart arbeiten alles und jedes unter scheinheiligen Begründungen verbieten und sich aus den Trögen versorgen lassen. Hat diese Dame eigentlich schon mal mit ihren Händen Arbeit selbst Geld verdient? Für mich sind die einfach zum Kotzen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Deutschen haben wohl nichts Besseres im Sinn, als ihre eigenen Landsleute durch den Sclamm zu ziehen. Armes Deutschland!
stimmt, aber nur jene, die sich das vorher redlich verdient haben ...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
O je, liebe Leute, soll die in ihren Urlaub eine Tupperschüssel aus Porzellan mitnehmen? Das ist die Sache nicht wert!
Wie währe es denn mit Hörnchen?
ach Riese...., Tupper aus Porzellan? Wow!!! schönen Abend - und ja: das ist die Sache nicht wert!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
dumm gelaufen ....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Tja so bin halt die Geisteskranken Grünen-Politiker wasser predigen und Wein saufen von dem Bürger den Diesel verbieten
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren