wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Anschlag auf Kirche auf den Philippinen

Jolo / Philippinen: 2 Bomben in Kirche explodiert - 27 Tote, 70 verletzt

Von News Team - Sonntag, 27.01.2019 - 08:57 Uhr

Wie die Polizei mitteilte, explodierten zwei Bomben während eines katholischen Gottesdienstes in einer philippinischen Kirche. Bislang sind 27 Tote und mehr als 70 Verletzte bestätigt.

Wie die Tagesschau aktuell meldet, ereignete sich der Zwischenfall während einer Messe in der Stadt Jolo in der Provinz Sulu. Die erste Bombe explodierte demnach im Inneren der Kathedrale, eine zweite auf einem Parkplatz vor dem Gotteshaus, als Sicherheitskräfte eingetroffen seien. Gegenüber der Presse erklärte der Chef der nationalen Polizei, Oscar Albayalde, dass unter den Opfern auch Soldaten seien:

Wir wissen nicht, ob die Zahl der Todesopfer noch steigen wird.

Über die Tathintergründe ist momentan noch nichts bekannt. Sie könnte aber in Zusammenhang mit den Unabhängigkeitsbestrebungen der muslimischen Region Bangsamoro stehen, die in den vergangenen Jahren 150.000 Tote gefordert haben. Am Freitag war in diesem Konflikt mit einer Volksabstimmung ein wichtiger Schritt im Friedensprozess gemacht worden.

Möglicherweise geht der Anschlag auf das Konto der radikalen Extremistengruppe Abu Sayyaf, die gegen den Frieden sind.


Mehr zum Thema

6 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ein weiteres Beispiel für den friedlichen Islam der Weltweit nur gutes tut.
Keine Pauschalisierung bitte.
Sind nicht alles terroristen im islam das problem ist aber das es immer leute sind die zum islam gehören
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hinterhältigkeit ist ein Merkmal des Terrorismus.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Religionskriege schreiten voran.
Ob Religionskriege oder Landraubkriege, es geht immer um die Macht weniger die ihre Macht mehren wollten und dafür den Tod anderer Menschen gerne in Kauf nehmen. Das schlimme daran ist, dass die Menschen auf beiden Seiten meinen sie wären im Recht.

Und wenn der Sieger dann seine Macht ausübt geht es bald erneut lost.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren